Kriminalitätsrate in Pampanga um 1 Prozent gestiegen

Manila, Philippinen – Im ersten Quartal 2017 ist die Kriminalitätsrate in der Provinz Pampanga um 1 Prozent gestiegen, die Provinz liegt nördlich von Manila, die Hauptstadt ist San Fernando und beheimatet unter anderem die Stadt Angeles City und den aufstrebenden Flughafen Clark Airport.

Pampanga Polizeidirektor Joel sagte Consulta berichtete während der Ruhe und Ordnung Ratssitzung am Kingsborough’schen Convention Center am Mittwoch, van Januar bis Anfang Mai wurden insgesamt 3.408 Fälle registriert, 39 Fälle mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Mordfälle stiegen um 113 Prozent, wurden im genannten Zeitraum des vorigen Jahres 22 Mordfälle registriert waren es in diesem Jahr bereits 47. Wurden 2016 55 Frauen vergewaltigt, waren es 2017 61.

Fälle von Diebstahl und Körperverletzung sind gesunken.

Consulta sagte, dass er bereits mehr Polizei einsetzt um die Sichtbarkeit zu intensivieren.

Quelle