Reifenhersteller verliert mehr als 50 Millionen Dollar durch Großbrand

Manila, Philippinen – Durch den Brand bei dem Reifenhersteller Yokohama, in Clark Freeport, in Pampanga, 80 Kilometer nördlich von Manila, ist nach ersten Angaben ein Schaden in Höhe von $ 50 Millionen entstanden.

Das Feuer brach am Sonntagnachmittag in einem Lager der Firma aus, in dem Reifen für den Export aufbewahrt wurden. (wir berichteten)

Der Brand konnte nach 3 Stunden gelöscht werden, im Einsatz waren 30 Feuerwehrfahrzeuge aus umliegenden Städten und Gemeinden.

Vernichtet wurden 90.000 neue Reifen. 2000 Mitarbeiter mussten nach Hause geschickt werden.

Quelle