Vulkan Bulusan wieder aktiv

Manila, Philippinen – Der Vulkan Bulusan, in der Provinz Sorsogon, etwa 600 Kilometer südlich von Manila, war am Montagabend wieder aktiv, berichtet das philippinische Institut für Vulkanologie und Seismologie (PHIVOLCS).

Gegen 22:29 Uhr, Ortszeit traten im nordwestlichen Bereich des Vulkans leichte Dampf- und Aschewolken aus, die etwa 50 Meter hoch stiegen.

Die nahe gelegenen Ortschaften Monbon und Cogon waren mit einer dünnen Ascheschicht bedeckt. In den letzten 24 Stunden wurden 3 vulkanische Beben aufgezeichnet.

Quelle