2 philippinische Seeleute sterben auf Kohlefrachter

Manila, Philippinen – 2 philippinische Seeleute auf dem Kohlefrachter, Mv Iolocs Genesis, der von Singapur nach Indien unterwegs war, starben am 2. Juni an einer Gasvergiftung.

Jamisola Antonio Idulfa wollte die Temperatur im Kohlebunker kontrollieren und starb sofort, nach dem einatmen der giftigen Gase, sein Kollege Cejudo Gerard Centino wollte ihm zu Hilfe eilen und starb ebenfalls.

Quelle