Duterte erklärt Ausnahmezustand über Ormoc und Kananga, Leyte

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte hat den Ausnahmezustand über die Städte Ormoc City und Kananga, auf der Insel Leyte erklärt, einen Monat nach dem Erdbeben der Stärke 6,5, das die Eastern Visayas getroffen hat.

Duterte unterzeichnete am 7. August 2017 die Proklamation Nr. 283, um die Rettungs- und Bergungsoperationen zu erleichtern, einschließlich der internationalen humanitären Hilfe.

„Diese Erklärung friert unter anderem die Preise für Grundnahrungsmittel und Rohstoffe ein.

Quelle