In den frühen Morgenstunden – fast 100 Obdachlose werden verschleppt

Manila, Philippinen – Sozialarbeiter und Polizei haben am Dienstagmorgen, 27. Juni 2017, gegen 04:00 Uhr rund 100 Obdachlose, in der Gegend um das Rathaus von Manila eingekesselt. Kinder weinten vor Angst, Obdachlose wehrten sich, da sie dachten verhaftet zu werden. Die weiterlesen…

Stromunterbrechung in weiten Teilen Metro Manilas am Wochenende

Manila, Philippinen – Am kommenden Wochenende, 24. – 25. Juni 2017 kommt es in weiten Teilen des Großraums Manila zu geplanten Stromunterbrechungen, teilte der Energiekonzern Meralco am Freitag mit. Teile von Makati, Manila, Mandaluyong und Parañaque werden durch die planmäßige weiterlesen…

Bombendrohung in den Victoria Towers in Quezon City, Manila

Manila, Philippinen – Heute Morgen um 10:55 Uhr ging eine Bombendrohung für die Victoria Tower in Quezon City, Metro Manila ein, die Bewohner wurden sofort evakuiert. Superintendent Peter Sanchez, von der Polizei in Quezon City erhielt einen Anruf über ungewöhnliche Aktivitäten, weiterlesen…

Flüchtiger Amerikaner vor US Botschaft in Manila verhaftet

Manila, Philippinen – Ein US Bürger, der sich seit 3 Jahren auf den Philippinen versteckte, wurde am Mittwoch, durch Beamte der Einwanderungsbehörde, in der Nähe der US Botschaft verhaftet. Teodoro Lumaban Jr. wird wegen Vergewaltigung eines Kindes in den USA weiterlesen…

Millionenbetrug – Falscher Bürgermeister in Quezon City verhaftet

Manila, Philippinen – Ein Mann der vorgab Bürgermeister einer Gemeinde von Masabte zu sein und enge Verbindungen zum Präsidenten, sowie zu hochrangigen Regierungsbeamten zu haben, wurde am Freitag, 16. Juni 2017 in Quezon City, Metro Manila verhaftet. Lino Espinosa Lim weiterlesen…

Flughafen in Manila rüstet auf

Manila, Philippinen – Das Sicherheitspersonal der 4 Terminals des Ninoy Aquino International Airport (NAIA) in Manila wurde jetzt mit automatischen Hochleistungswaffen ausgestattet. Es gibt keine unmittelbare Bedrohung, betonte MIAA General Manager Ed Monreal. In einem Telefon-Interview mit ABS-CBN, sagte Monreal es weiterlesen…

Amerikanischer DJ zu zweimal lebenslänglicher Haft verurteilt

Manila, Philippinen – Das Makati City Regionalgericht hat heute den amerkanischen DJ, Brian Kevin Hills zu zweimal lebenslänglicher Haft und zur Zahlung von P 500.000 verurteilt. Hills wurde im Jahr 2012 wegen des Besitzes von Drogen im Wert von P 50 Millionen weiterlesen…

Bulgare wegen Kreditkartenbetrug verhaftet

Manila, Philippinen – Ein Bulgare wurde am Mittwoch, 14.Juni 2017 in Quezon City, Metro Manila verhaftet, Orlin Grizdanov Stoev wurde mit 55 gefälschten Geldkarten und P 55.000 erwischt. Die Behörden sagten, der Verdächtige trug einen Helm und eine Maske, man wurde misstrauisch weiterlesen…

Frau konnte es nicht erwarten – rast in Fastfood Restaurant

Manila, Philippinen – Man könnte jetzt sagen typisch Frau am Steuer, aber wir wissen ja alle, Frauen sind die besseren Autofahrer. Oder waren sie die besseren Beifahrer? Doch wie beliebt die philippinische Fastfoodkette Jollibee ist zeigte eine Frau in Mandaluyong weiterlesen…

Polizei in Alarmbereitschaft zum Unabhängigkeitstag

Manila, Philippinen – Die Sicherheitskräfte in Metro Manila werden am Montag, 12. Juni 2017, dem philippinischen Unabhängigkeitstag,  in Alarmbereitschaft bleiben, teilte die Sprecherin des National Capital Region Polizeiamt (NCRPO), Kim Molitas mit. Grund seien die früheren Attacken auf die Hauptstadtregion und weiterlesen…

Veranstaltungen zum Unabhängigkeitstag in Manila

Manila, Philippinen – Am 12. Juni 2017 feiern die Philippinen ihren 119. Unabhängigkeitstag. Philippinen Magazin stellt einige Veranstaltungen vor, die an diesem Wochenende in Metro Manila stattfinden. Samstag 10. Juni kalayaan 119. Philippine Independence Day Bis 13. Juni Araneta Zentrum weiterlesen…

Ex Vizegouverneur von Abra in Marikina erschossen

Manila, Philippinen – Der Ehemalige Vizegouverneur von Abra, Rolando Somera wurde am frühen Samstagmorgen in Marikina City, Metro Manila von einem Unbekannten erschossen. Somera verließ gegen 01:00 Uhr eine Hahnenkampfarena in Barangay San Roque als er von einem unbekannten Täter erschossen weiterlesen…

Hotelkomplex wird Glücksspiellizenz entzogen

Manila, Philippinen – Die Regulierungsbehörde für das Glücksspiel (PACGOR) hat dem Betreiber der Casinos im Resorts World Manila die Lizenz entzogen. Die Vorsitzende der Behörde, Andrea Domingo übermittelte dem Betreiber, Kingson Sian, Vorstand des Resorts World Manila eine Unterlassungsanordnung. Bis zum Abschluss der weiterlesen…

DNA Test bestätigt Identität des Schützen vom Hotelkomplex in Manila

Manila, Philippinen – Das Labor der philippinischen Polizei hat die Identität des Amok Schützen, Jessie Carlos anhand eines DNA Testes bestätigt. Carlos richtete sich nach seiner Tat selbst und verbrannte bis zur Unkenntlichkeit im Raum 510 des Maxims Hotel, eines der Hotels weiterlesen…

2 Insassen sterben bei Gefängnisaufstand

Manila, Philippinen – Mindestens zwei Insassen wurden getötet und 17 weitere verletzt, sieben von ihnen kritisch, während eines Aufstands, der am frühen Dienstagabend in dem Metro Manila Bezirksgefängnis, in Camp Bagong Diwa, Taguig City ausbrach. Grund des Aufstandes war ein Bandenkrieg weiterlesen…

Hotelkomplex vorläufig Betriebserlaubnis ausgesetzt

Manila, Philippinen – Der Travellers International Hotel Group Inc., Betreiber des Hotelkomplexes „Resorts World Manila“ wurde bis zum Abschluss der Untersuchungen die Betriebserlaubnis für das Casino und Teilen der Hotelanlage entzogen. Am vergangene Freitag, 2. Juni 2017 hatte der Spielsüchtige Jessie weiterlesen…

Angriff in Casino auf Philippinen – Täter von Manila war Vater mit hohen Spielschulden

Manila, Philippinen – Nach dem tödlichen Überfall auf einen Hotel- und Casinokomplex in der philippinischen Hauptstadt Manila hat die Polizei die Identität des Täters bekanntgeben: Es handele sich um einen 43-jährigen Katholiken und dreifachen Familienvater mit hohen Spielschulden namens Jessie weiterlesen…

Polizei identifiziert Angreifer auf Casino in Manila

Manila, Philippinen – Nach dem Angriff auf ein Spielcasino in Manila hat die philippinische Polizei den Täter identifiziert. Es habe sich um einen ehemaligen Finanzbeamten gehandelt, der hohe Spielschulden gehabt habe, sagte ein Polizeisprecher. Einen Terrorakt schloss er aus. Der weiterlesen…

Nach Angriff in Manila: Videoaufzeichnungen veröffentlicht

Nach dem Angriff auf ein Spielcasino mit Dutzenden Toten in Manila hat der Betreiber Videoaufzeichnungen veröffentlicht und Entschädigungen angekündigt. Das Unternehmen werde die Kosten für die Begräbnisse der Opfer übernehmen und jeder betroffenen Familie umgerechnet knapp 18 000 Euro zahlen, weiterlesen…

Angriff auf Hotelkomplex in Manila – Opferzahlen nochmals gestiegen

Manila, Philippinen – Bei dem Überfall auf einen Hotelkomplex in der philippinischen Hauptstadt Manila sind mindestens 36 Menschen ums Leben gekommen. Das erklärte die Polizei. Offenbar erstickten sie bei einem Feuer im Gebäude. Auch der mutmaßliche Angreifer ist tot. Bei weiterlesen…

Angriff auf Hotelkomplex in Manila – 54 Verletzte

Manila, Philippinen – Der philippinische Polizeichef, Generaldirektor Ronald „Bato“ dela Rosa ist erschüttert, bei dem Überfall auf das Casino, durch einen Einzeltäter wurden 54 Personen verletzt, 18 befinden sich weiterhin in Krankenhäusern der Hauptstadt. Ein Opfer befindet sich weiterhin in Lebensgefahr. weiterlesen…