Ende des Ramadan von Terror überschattet

  Manila, Philippinen – Musliminnen und Muslime auf der ganzen Welt feiern das Ende des Ramadan. Auf den Philippinen wird das Fastenbrechen von den Kämpfen gegen islamistische Rebellen überschattet. Viele, die hier in Marawi zum Morgengebet kamen, müssen ohne Familienangehörige feiern, weiterlesen…

Koreanisch wird zweite Fremdsprache in philippinischen Schulen

Manila, Philippinen – Die südkoreanische Botschaft in dem Inselstaat teilte am Donnerstag mit, dass das dortige Bildungsministerium Koreanisch in den Lehrplan für zweite Fremdsprachen an öffentlichen Mittel- und Oberschulen aufgenommen habe. Ein entsprechendes Abkommen unterzeichneten beide Seiten am Mittwoch. Das weiterlesen…

Schülertreffen in Wittenberg – Ballons mit Ideen für eine bessere Zukunft

Wittenberg – Für Lennard, 16 Jahre alt, und den 17-jährigen John hat das Reformationsjubiläum einen tollen Nebeneffekt. Der Schüler des Martin-Luther-Gymnasiums aus Eisenach und der Student der Vox Dei Academy aus Manila haben sich erstmals persönlich treffen können. Vor zwei Wochen weiterlesen…

Umweltprojekt – Klimapartnerschaft von Herdecke mit Dumangas ist besiegelt

Beim zweiten Besuch einer Gruppe aus Dumangas (Philippinen) unterschrieben die Bürgermeister in Herdecke eine Vereinbarung und planen Projekte. Das sonnige Wetter passte zum Anlass: Die Klimapartnerschaft Herdeckes mit der Stadt Dumangas auf den Philippinen ist seit gestern vertraglich besiegelt und füllt sich weiterlesen…

Präsident Duterte muss US-Militärhilfe akzeptieren, auch wenn er sie nicht will

Manila, Philippinen – Rodrigo Duterte gab an nichts von amerikanischer Militärhilfe gewusst zu haben, bis diese bereits in seinem Land war. Die US-Botschaft Manilas widerspricht Duterte. Das Militär umging die Regierung im Ruf nach den Amerikanern, von denen sich Duterte weiterlesen…

Callamard für weitere 3 Jahre im Amt bestätigt

Manila, Philippinen – Die UN-Sonderberichterstatterin über außergerichtliche, summarische oder willkürliche Hinrichtungen, Agnes Callamard wurde für weitere 3 Jahre in ihrem Amt bestätigt. Der UN-Menschenrechtsrat, der vom 6. bis zum 23. Juni zum 35. Mal tagte bestätigte Callamard in ihrem Amt. weiterlesen…

Den Ärmsten und Schwächsten zur Seite stehen

ÄRZTIN DR. VERENA GRÖSCHEL BERICHTET ÜBER DIE ORGANISATION „GERMAN DOCTORS“ UND IHREN EINSATZ AUF DEN PHILIPPINEN Manila, Philippinen – Es sind Biografien, wie sie viele Ärzte haben: Studium, Promotion, Weiterbildung und Tätigkeit in einer Arztpraxis. Was jedoch Dr. Verena Gröschel weiterlesen…

Philippinen in UN Wirtschafts- und Sozialrat (ECOSOC) gewählt

Manila, Philippinen – Die Philippinen wurden am 15. Juni von der UN-Generalversammlung (UNGA) zum Mitglied des Vereinten Nationen (UN) Wirtschafts- und Sozialrats (ECOSOC) gewählt. Weiterhin wurden in den 54 köpfigen Rat gewählt Weißrussland, Ecuador, El Salvador, Frankreich, Deutschland, Ghana, Indien, weiterlesen…

In Südostasien erstarken die radikalen Islamisten.

Manila, Philippinen – Im Nahen Osten steht der „Islamische Staat“ vor dem Zusammenbruch. Doch die Anhänger der Terrormiliz haben bereits ein neues Kampfgebiet ausgemacht. In Südostasien erstarken die radikalen Islamisten. Zu Hunderten hatten IS-Anhänger aus der Region im Irak und weiterlesen…

Philippinen und USA gemeinsames Seemanöver

Manila, Philippinen – Trotz der Spannungen zwischen Manila und Washington und der anhaltenden Kämpfe zwischen Regierungstruppen und islamistischen Separatisten in Marawi, im Süden der Philippinen, findet im Juni ein gemeinsames Seemanöver zwischen den Marineeinheiten beider Länder statt. Vom 19. – weiterlesen…

Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland

Stand 19.06.2017 Manila, Philippinen – Nach schweren Kämpfen der philippinischen Sicherheitskräfte mit terroristischen Gruppen in Marawi gilt seit dem Abend des 23. Mai 2017 in ganz Mindanao für vorerst 60 Tage Kriegsrecht. Diese Maßnahme beinhaltet u.a. die Einführung von Ausgangssperren, weiterlesen…

ISIS hat sich mit Anschlägen profiliert

Die Terror-Miliz baut Macht außerhalb ihres Kerngebietes aus. Manila, Philippinen – Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) hat sich im Fastenmonat Ramadan Expertenangaben zufolge mit einer Reihe blutiger Anschläge auch außerhalb seines Kerngebietes profiliert. Während die Jihadisten in ihrem sogenannten „Kalifat“ weiterlesen…

US-Seeleute nach Schiffskollision vor Japan tot geborgen

Manila, Philippinen – Nach der Kollision eines US-Zerstörers mit einem Containerschiff vor der Küste Japans sind mehrere vermisste Seeleute tot aufgefunden worden. Die Leichen der Besatzungsmitglieder seien in den überfluteten Schlafräumen des Kriegsschiffs entdeckt worden, teilte die US-Marine in der weiterlesen…

US-Zerstörer kollidiert mit Handelsschiff vor Japan

Vor der Küste Japans ist ein US-Zerstörer mit einem Containerschiff kollidiert. Sieben Besatzungsmitglieder des Kriegsschiffes werden japanischen Medien zufolge vermisst. Ein Mensch wurde nach Informationen des japanischen Fernsehsenders NHK verletzt. Der Unfall ereignete sich den Berichten nach rund 100 Kilometer weiterlesen…

Philippinische Diplomaten zählen zu den rücksichtslosesten Fahrern in Deutschland

Manila, Philippinen / Berlin – Ein 55 Jahre alter Mann fährt am späten Dienstagabend mit seinem Fahrrad auf der Hermannstraße in Berlin-Neukölln. Zur selben Zeit will ein 50-Jähriger aus einem Porsche Cayenne steigen. Er steht mit dem Auto im absoluten weiterlesen…

Reiseverbot für philippinische Gastarbeiter nach Katar aufgehoben

Manila, Philippinen – Arbeitsminister Silvestre Bello III hob am Donnerstag das Moratorium für den Einsatz von neu eingestellten philippinischen Gastarbeitern nach Katar auf. Nachdem mehrere Staaten die diplomatischen Beziehungen zu Katar abgebrochen hatten, hatte Arbeitsminister Silvestre Bello III die Entsendung von philippinischen Gastarbeitern weiterlesen…

Philippinen drittstärkster Empfänger von Auslandsüberweisungen weltweit

Migranten schicken deutlich mehr Geld in ihre Heimat als früher Manila, Philippinen – Die von Migranten in ihre Heimatländer geschickten Geldsummen haben sich einem UN-Bericht zufolge über die vergangenen zehn Jahre deutlich erhöht. Wurden 2007 noch insgesamt rund 296 Milliarden weiterlesen…

Philippinen belegen Platz 11 unter den gefährlichsten Ländern der Welt

Manila, Philippinen – Trauriger Ranking Platz für eines der schönsten Länder der Welt. Die Philippinen belegen Platz 11 der gefährlichsten Urlaubsländer weltweit, nach Travel and Tourism Competitiveness Report of the World Economic Forum 2017. Basierend auf dem Bericht belegen die Philippinen weiterlesen…

Philippinischer Freiheitskämpfer – in seiner Heimat vergessen, in Deutschland geehrt

Es ist kein runder Geburtstag. Doch der Blumenschmuck, den die „Knights of Rizal“ und die Gemeinde am Denkmal von José Rizal niederlegten, ist eine wahre Pracht. Am 19. Juni 1861 kamder philippinische Nationalheld in Calamba zur Welt. Seinem Wiegenfest wurde weiterlesen…

2 philippinische Seeleute sterben auf Kohlefrachter

Manila, Philippinen – 2 philippinische Seeleute auf dem Kohlefrachter, Mv Iolocs Genesis, der von Singapur nach Indien unterwegs war, starben am 2. Juni an einer Gasvergiftung. Jamisola Antonio Idulfa wollte die Temperatur im Kohlebunker kontrollieren und starb sofort, nach dem weiterlesen…

Das neue Bermuda-Dreieck – Südchina, Indonesien und die Philippinen

Die gute Nachricht vorweg: Noch nie war die christliche Seefahrt so sicher wie heute. So ist es spürbar seltener zu schweren Havarien gekommen. 2016 wurden 2611 Schiffsunglücke gemeldet – das ist ein Rückgang von vier Prozent im Vergleich zum Vorjahr. weiterlesen…