Ärzteorganisation will zusätzliche Untersuchungen für Stipendiaten

Manila, Philippinen – Der Leiter der philippinischen Ärzteorganisation hat sich für ein zusätzliches Untersuchungsverfahren ausgesprochen, alle Studenten die ein Stipendium an den acht staatlichen Universitäten und Hochschulen erhalten, sollten einem richtigen Screening-Verfahren unterzogen werden. Dr. Irineo Bernardo sagte am Montag, Studenten die weiterlesen…

Duterte schon wieder seit 6 Tagen untergetaucht – Vizepräsidentin besucht Flüchtlinge von Marawi

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte wurde das letzte Mal vor 6 Tagen in der Öffentlichkeit gesehen, als er am am 20. Juni in Cagayan de Oro verwundete Soldaten besuchte. Dies ist schon die zweie Auszeit, die sich der Präsident in weiterlesen…

2 junge Mädchen „schlachten“ ihre Sparschweine um den Opfern in Marawi zu helfen

Manila, Philippinen – Keine Hilfe ist zu gering und zwei Kinder beweisen, dass es man auch nicht zu jung sein kann um zu helfen. Die Geschwister Krisha und Ryza Orduña aus Camarines Sur schlachteten ihre Sparschweine um den Bewohnern von Marawi zu weiterlesen…

Präsident unterschreibt Gesetz zum Verbot von Feuerwerkskörpern

Manila, Philippinen  Erst ein komplettes Rauchverbot, nun wird auch noch das abfeuern von Böllern verboten. Präsident Rodrigo Duterte unterzeichnete die Executive Order Nr. 28, nachdem es Privatpersonen zukünftig nicht mehr gestattet sein wird Feuerwerkskörper selbst abzufeuern. Zu geplanten Anlässen, wie weiterlesen…

Kirche ruft Bürger zu aktivem Umweltschutz auf

Manila, Philippinen – Weltweit viel beachtet und gelobt, wird sie auch für Politiker als Vorbild angeführt: Die Umweltenzyklika „Laudato si“. Papst Franziskus hatte sie vor zwei Jahren veröffentlicht. Das haben Katholiken zum Anlass genommen, eine internationale Unterschriftenaktion mit Verpflichtungen zum weiterlesen…

Duterte kritisiert Obersten Gerichtshof

Manila, Philippinen – Nach 5 Tagen Abwesenheit, meldete sich der Präsident, mit Kritik an den Fragen des Obersten Gerichtshof (SC), über die Verhängung des Kriegsrechts in Mindanao, zurück. Präsident Duterte besuchte gleich 2 Einrichtung in Agusan del Norte, die Universität Cabadbaran und Truppen weiterlesen…

NYT: Duterte mit prahlerischen Reden mitverantwortlich für Krise in Marawi

Manila, Philippinen – Ist der philippinische Präsident Rodrigo Duterte mitverantwortlich für die Krise in Marawi? Dies behauptet jedenfalls die New York Times in ihrem, am 15. Juni erschienenen Artikel. In ihrem Leitartikel „Wie ISIS (Islamischer Staat Irak und Syrien) auf den weiterlesen…

Philippinen benötigen zusätzlich 45.000 Krankenhausbetten

Manila, Philippinen – Die Philippinen benötigen zusätzlich 45.000 Krankenhausbetten und mehr medizinische Einrichtungen um den Bedarf der 105 Millionen Filipinos decken zu können. Ein besonders hoher bedarf besteht in der Autonomen Region Muslimisches Mindanao (ARMM), sagte Gesundheitsminister Paulyn Jean Rosell-Ubial . 2017 weiterlesen…

Espinosa Mörder gegen Kaution auf freien Fuss

Manila, Philippinen – Nur eine Woche nachdem der Justizminister Vitaliano Aguirre II angewiesen hatte die Mordanklagen gegen 19 Polizisten im Mordfall Espinosa in Totschlag abzuändern, wurde heute einer der Drahtzieher, Marvin Wynn Marcos gegen Kaution aus dem Gefängnis entlassen. Rolando Espinosa, ehemaliger weiterlesen…

26. Juni zum nationalen Feiertag erklärt

Manila, Philippinen – Der Präsidentenpalast, Malacañang hat den 26.Juni zum regulären nationalen Feiertag erklärt. Präsident Rodrigo Duterte unterzeichnete die Proklamation Nr 235 die das Ende des Ramadans, Eid’l Fitr zum regulären Feiertag erklärt. „Um die religiöse und kulturelle Bedeutung des weiterlesen…

Philippinischer Präsident Duterte „nicht krank“

Manila, Philippinen – Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat sich eine Auszeit genommen. Angesichts eines „brutalen“ Terminkalenders in den vergangenen Tagen wolle sich der 72-Jährige etwas erholen, teilte einer seiner Berater, Salvador Panelo, heute mit. Duterte war zuletzt am Montag weiterlesen…

Bereits 78 Beschwerden in diesem Jahr über nicht zugestellte Balikbayan Boxen

Manila, Philippinen – Seit Januar 2017 gingen bereits 78 Beschwerden über nicht zugestellte Balikbayan Boxen ein, teilte das Ministerium für Handel und Industrie (DTI), am Mittwoch mit. Davon waren 68 unzustellbar, sechs kamen zu spät beim Empfänger an, zwei waren beschädigt weiterlesen…

„Das Drogenproblem ist ein soziales Problem“

Manila, Philippinen – Erschießungskommandos gegen Drogendealer, Kriegsrecht auf Mindanao und die Drohung, die Todesstrafe wieder einzuführen: Aus den Philippinen kommen in dieser Zeit keine guten Nachrichten. Der Vorsitzende der Kommission Weltkirche der deutschen Bischöfe, der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick, war weiterlesen…

Video: Unabhängigkeit in Zeiten des Kampes um Marawi

Manila, Philippinen – Die Philippinen begehen ihren Unabhängigkeitstag in Zeiten islamistischer Bedrohung. Neben den Feierlichkeiten in der Hauptstadt Manila versammelten sich auch in Marawi demonstrativ Soldaten zum Fahnenappell. In der Stadt auf der Insel Mindanao liefert sich die Armee seit weiterlesen…

Ist der Präsident Krank? – Duterte hat Teilnahme an Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag abgesagt

Manila, Philippinen – Es gibt wieder einmal viel Raum für Spekulationen. Kurzfristig hat der Präsident der Philippinen die Teilnahme an den zentralen Feierlichkeiten im Rizal Park, zum Anlass des 119. Jahrestag der philippinischen Unabhängigkeit, abgesagt. In einer kurzen Mitteilung sagte weiterlesen…

Duterte war nicht bewusst das US Truppen die philippinische Armee in Marawi unterstützen

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte sagte am Sonntag, ihm war nicht bewusst, dass die US-Regierung, der philippinischen Armee Truppen zur Verfügung stellt, in ihrem Kampf gegen militante Islamisten in Marawi City. Duterte sagte auch, er hätte „Amerika nie um Hilfe weiterlesen…

Duterte rudert zurück, er will dem Urteil des Obersten Gerichtshof folgen.

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte sagte am Freitag, er werde Entscheidung des Obersten Gerichts über seine Verhängung des Kriegsrechts auf Mindanao beherzigen. Duterte gab die Erklärung während eines Interviews in Sultan Kudarat, Maguindanao ab. „Ich werde der Entscheidung des Supreme weiterlesen…

3316 Drogenverdächtige seit Juli 2016 von der Polizei getötet

Manila, Philippinen – Mehr als eine Million Drogenkonsumenten haben sich seit Juli vergangenen Jahres den Behörden ergeben, teilte die Philippine Drug Enforcement Agency (PDEA) am Freitag mit. „Wir haben eine Gesamtzahl von 1.304.795 Drogenkonsumenten,“ sagte PDEA Generaldirektor Isidro Lapeña auf einer weiterlesen…

Islamisten in Südostasien – Funken aus Mindanao

Die Kooperation extremistischer Muslim-Rebellen auf Mindanao fordert die Staatsgewalt heraus. Die Verhängung des Kriegsrechts durch Präsident Duterte könnte kontraproduktiv wirken. Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat Kopfgelder auf die drei Anführer der Rebellion in der Stadt Marawi ausgesetzt. Dort wird weiterlesen…