Nutzungsbedingungen

Das Philippinen Magazin stellt vorliegend Informationen und Daten sowie mittels Hyperlinks (Internetverknüpfung) Informationen anderer Webseiten zur Verfügung. Diese Informationen und Daten dienen allein Informationszwecken, ohne dass sich der Nutzer auf die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen berufen oder verlassen kann. Philippinen Magazin und Philippinen Journal übernimmt insofern keine Garantie oder Haftung, insbesondere nicht für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Informationen oder Daten, die auf den Philippinen Magazin und Philippinen Journal zu finden sind, entstehen. Philippinen Magazin übernimmt insbesondere keine Verantwortung für Inhalte oder die Funktionsfähigkeit, Fehlerfreiheit oder Rechtmäßigkeit von Webseiten Dritter, auf die mittels Link von den Philippinen Magazin verwiesen wird.

Innerhalb des Philippinen Magazins werden Diskussionsforen und Chats in Echtzeit angeboten („Foren“). Die von den Nutzern in diesen Foren ausgetauschten Inhalte und Informationen unterliegen daher keiner Kontrolle durch Philippinen Magazin und Philippinen Journal. Aus diesem Grund übernimmt Philippinen Magazin und Philippinen Journal keine Haftung für die in die Foren eingestellten Inhalte und Informationen. Nutzer dieser Foren verpflichten sich, den freien Zugang für andere Nutzer nicht einzuschränken oder zu unterbinden, keine Inhalte, Informationen, Software, oder anderes Material in die Foren einzustellen, das gegen bestehende Gesetze verstößt, insbesondere pornographisch, obszön oder diffamierend ist oder das andere Nutzer oder Philippinen Magazin und Philippinen Journal, beispielsweise durch Viren, schädigen kann.

Hinsichtlich der Nutzung bestimmter weiterer Inhalte innerhalb des Online-Auftritts von Philippinen Magazin und Philippinen Journal finden weitere Bestimmungen Anwendung, auf die der Nutzer innerhalb des jeweiligen Angebots hingewiesen wird.

Philippinen Magazin behält sich vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten jederzeit ohne Ankündigung vorzunehmen.

Philippinen Magazin haftet nicht für Übersetzungsfehler und /oder Falschmeldungen, maßgebend ist ist die genannte Quelle im jeweiligen Artikel. Sollte Ihnen ein Übersetzungsfehler oder eine Falschmeldung in unserem Onlineangebot auffallen informieren Sie uns, nutzen sie dafür unser Kontaktformular.

Die abgedruckten Artikel geben nicht die Meinung von Philippinen Magazin wieder.

Die Kolumne spiegelt die Meinung einer Einzelperson wieder, diese muss nicht mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen.

Nutzer, die über Philippinen Magazin und/oder andere Internetverknüpfungen, als Kunden von Anbietern von Dienstleistungen und/oder Produkten gewonnen werden, sind alleine Kunden des Anbieters. Für sämtliche Informationen, Inhalte und Angaben zu den Produkten-/ Dienstleistungen ist alleine der jeweilige Anbieter verantwortlich, diese stellen keine Kaufempfehlungen von Philippinen Magazin und Philippinen Journal dar. Philippinen Magazin und Philippinen Journal ist weder Erfüllungsgehilfe, noch Vertreter des jeweiligen Anbieters oder sonstig in Verhandlungen bzw. den Erwerb von Produkten-/Dienstleistungen auf den Seiten des jeweiligen Anbieters involviert. Es entsteht eine eigenständige Rechtsbeziehung zwischen dem Kunden und dem Anbieter, die unabhängig von einer sonstigen Rechtsbeziehung zwischen Philippinen Magazin und Philippinen Journal und dem Nutzer ist. Ansprüche im Zusammenhang mit dem Erwerb eines Produkts bestehen ausschließlich gegenüber dem jeweiligen Anbieter.

Der Inhalt der Philippinen Magazin ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung oder Speicherung von Informationen oder Daten, insbesondere von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen Zustimmung der Philippinen Magazin und Philippinen Journal. Die Nutzung sämtlicher hier aufgeführten Informationen oder Daten, die Anmeldung zu bestimmten Webseiten sowie sämtliches mit den Philippinen Magazin zusammenhängende Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegen ausschließlich deutschem Recht.