Gesuchter US Amerikaner in Subic verhaftet

Subic, Philippinen – Der US Bürger Yoshi-Koson Haddon wurde am Mittwoch von den Behörden in Subic, Zambales festgenommen. Yoshi-Koson Haddon wird in Virginia, USA wegen Mordes und Totschlags gesucht. Die philippinische Einwanderungsbehörde teilte mit, das Haddon abgeschoben wird. Quelle 

Die Amerikaner sollen die Philippinen verlassen

Manila, Philippinen – Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat die USA zum Verlassen des Landes aufgefordert. „Bye-bye Amerika“, sagte er, „wir brauchen euch nicht“. Die USA sollten sich darauf vorbereiten, dass eine militärische Übereinkunft zurückgezogen werde, die es Washington erlaubt, Truppen weiterlesen…

Amerikaner schluckt 40 Morphin-Tabletten

Manila, Philippinen – Ein US amerikanischer Staatsbürger hat am Montagabend 40 Morphin-Tabletten geschluckt, nach dem ihm sein Flug nach Shanghai, China untersagt wurde (Grund nicht bekannt). Der 54-jährige Mann befand sich an einem Cebu Pacific Check-in-Schalter am Terminal 3, des Ninoy weiterlesen…

70-jähriger Amerikaner wegen Drogenhandels verhaftet

Albay, Philippinen – Der Amerikaner, Martin Tinker, 70 und seine 13 Jahre jüngere Lebensgefährtin, Gracia Openiano wurden in ihrer Wohnung in Barangay San Rafael in Guinobatan, wegen dem Verkauf von Drogen verhaftet. Die Philippine Drug Enforcement Agency (PDEA) beschlagnahmte 7 Tütchen Shabu, weiterlesen…

US-Botschaft warnt Amerikaner vor terroristischer Bedrohung auf den Philippinen

Manila, Philippinen – Die US-Botschaft in Manila hat die Amerikaner, auf den Philippinen vor „einer laufenden Bedrohung durch terroristische Aktionen und Gewalt“ gewarnt und riet ihnen wachsam zu bleiben. Eine Sicherheitsmeldung für US-Bürger wurde auf der Website der US Botschaft weiterlesen…

Amerikaner in Angeles City verhaftet

Angeles City, Philippinen – der US amerikanische Staatsbürger Wayne Russell Collins, 63 wurde am Dienstag in Angeles City, Pampanga, etwa 80 Kilometer nördlich von Manila, von Mitgliedern des bureau’s fugitive search unit (FSU) festgenommen. Collins wurde tagelang observiert bevor die Beamten zugriffen weiterlesen…

Amerikaner unter dem Vorwurf des Kindesmissbrauchs verhaftet

Cebu City, Philippinen – Der amerikanische Staatsbürger Maurice Bass, 54 wurde am Dienstagnachmittag in seinem Haus in Barangay Ibabao, Cordoba City wegen des Vorwurfs des Kindesmissbrauchs verhaftet. Bass leistete bei der Verhaftung keinen Widerstand, Hintergründe, über den von Richter Ramon B. Daomilas von weiterlesen…

Amerikaner in Subic fühlen bereits negative Auswikungen

Olongapo City, Philippinen – Amerikaner rund um Subic Bay spüren bereits die Beziehungen zwischen Präsident Rodrigo Duterte und den Vereinigten Staaten in zunehmendem Maße belastet werden. Seit mehr als einem Jahrhundert haben die Philippinen und die USA eine gemeinsame Geschichte weiterlesen…

Duterte: Amerikaner Unterminieren uns, Peso Abwertung ist Manipulation

Präsident Rodrigo Duterte glaubt, dass die Vereinigten Staaten die Philippinen untergraben, die jüngste Abwertung des Pesos sieht er als Beweis. Bei einer Rede vor den Marines in Taguig am Dienstag,  lies er wie gewohnt Tiraden gegen die USA los. „Mutter, weiterlesen…

Filipino-Amerikaner besorgt über Duterte`s Rhetorik

MANILA, Philippinen – Der ehemalige Botschafter der Philippinen in den Vereinigten Staaten sagte, dass einige Filipino-Amerikaner besorgt sind über die antiamerikanische Rhetorik des Präsidenten Rodrigo Duterte. In einem Interview mit ABS-CBN , sagte Jose Cuisia er habe von der Filipino-amerikanischen weiterlesen…

Duterte legt die Karten auf den Tisch: Ich mag die Amerikaner nicht

PRÄSIDENT Duterte gab am Montag bekannt, dass er absichtlich das bilaterale Treffen zwischen den USA und den ASEAN Staaten in Vientiane, Laos versäumt hat. Der Palast hatte angegeben Duterte war wegen seiner Migräne unpässlich und konnte aus diesem Grund an weiterlesen…