Während Kämpfe um Marawi andauern: Erzbischof Schick beendet Reise auf Philippinen

Manila, Philippinen – Die von islamistischem Terror erschütterte Insel Mindanao im Süden der Philippinen war eines der Ziele des Bamberger Erzbischofs Ludwig Schick. Als Vorsitzender der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) war er für sechs Tage auf den Philippinen – weiterlesen…

10-jähriges Martyrium als Sex-Sklavin beendet

Manila, Philippinen – Am Freitag konnten die Behörden das Martyrium eine 17-jährigen Mädchens in Negros Oriental beenden, das 10 Jahre lang von ihrem Vater als Sex-Sklavin gehalten wurde. Das Mädchen wurde durch gemeinsame Teams der Menschenrechtskommission (CHR), Abteilung für soziale Wohlfahrt weiterlesen…

16-jähriges Trainingsprogramm für philippinische Polizisten beendet

San Franzisco, USA – Die San Francisco Bay Area Polizei wird keine philippinischen Polizisten mehr ausbilden, eine 16-jährige Partnerschaft geht zu ende. Das San Francisco Police Department sagte, dass sie die Ausbildungs – Partnerschaft beendet haben, aus „Sorge über die Bürgerrechte weiterlesen…

Update: 4-Stündige Geiselnahme In Cavite Blutig Beendet, Geiselnehmer getötet

Los Banos, Laguna, Philippinen – Die Geiselnahme in Dasmarinas, Cavite wurde gegen 18:00 Uhr beendet. Nach letzten Meldungen ist der Geiselnehmer, der anfangs 3 Personen, darunter 2 Kinder in seiner Gewalt brachte, von der Polizei getötet worden. Laut Polizei war weiterlesen…

Senat beendet Anhörung über außergerichtliche Tötungen

MANILA, Philippinen – Nach sechs Anhörungen hat der Senatsausschuss für Gerechtigkeit und Menschenrechte seine Untersuchung über die außergerichtlichen Tötungen von mutmaßlichen Drogenhändlern beendet. Ausschussvorsitzender Senator Richard Gordon sagte, sein Ziel sei es den Ausschussbericht am kommenden Montag zu veröffentlichen. Vorab weiterlesen…

Update: Aufstand Im Gefängnis Von Manila beendet

Manila, Philippinen – Ein Tumult brach im Gefängnis von Manila City am Donnerstagmorgen aus, Insassen lärmten und stiegen auf die Gefängnisdächer. Grund des Aufstandes war die Trennung der Gefangenen mit Drogenhintergrund von den anderen Insassen. Der Aufstand konnte gegen 11:00 Uhr weiterlesen…