Fußball: Philippinen verlieren Testspiel gegen China 8:1 – WM Qualifikation in Asien

Manila, Philippinen – Für die Asiatische Fußballkonföderation (AFC) stehen insgesamt vier Plätze bei der Fußball Weltmeisterschaft 2018 zur Verfügung. Ein fünfter Platz kann außerdem über einem interkontinentalen Entscheidungsspiel ergattert werden. Für die Qualifikation sind 46 Verbände angemeldet. Die Teilnehmer für weiterlesen…

Pentagon-Chef schließt Konfrontation mit China nicht aus – Gefahr für die Philippinen

US-Verteidigungsminister James Mattis hat sich gegen die Militarisierung der künstlichen Inseln im Südchinesischen Meer ausgesprochen und eine Konfrontation mit China nicht ausgeschlossen. Dies berichtet die Agentur AFP. „Die Maßstäbe und Wirkung des Vorgehens Chinas im Südchinesischen Meer bezüglich des Baus weiterlesen…

Wie sich China Ruhe im Hinterhof erkauft

Peking sieht den Streit um das Südchinesische Meer bald beigelegt – nicht zuletzt wegen der großzügigen Investitionen Chinas. Der Widerstand in Südostasien bröckelt. Manila, Philippinen – Der politische Schwenk, der den asiatischen Kontinent verändern könnte, wurde nur beiläufig verkündet. Man weiterlesen…

Philippinen nach China mit den meisten Binnenflüchtlingen

Manila, Philippinen – Gewalt, Konflikte und Naturkatastrophen haben im vergangenen Jahr nach Angaben des Norwegischen Flüchtlingsrates (NRC) mehr als 31 Millionen Menschen innerhalb ihres eigenen Landes in die Flucht getrieben. Es sei „dringend“ geboten, den Blick auf die Lage der weiterlesen…

China und Philippinen schaffen halbjährlichen Konsultativmechanismus

Manila, Philippinen – Die Ankündigung erfolgte in einer gemeinsamen Pressemitteilung nach dem ersten Treffen des Bilateralen Konsultativmechanismus zum Südchinesischen Meer BKM. Im Rahmen des BKM kommen alle sechs Monate abwechselnd in China und den Philippinen Beamte aus den jeweiligen Außenministerien weiterlesen…

China warnt die Philippinen vor einem Krieg

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte am Freitag bekannt gegeben, dass China die  Regierung der Philippinen vor einem Krieg gewarnt, sollten die Philippinen auf sein Eigentum im umstrittenen südchinesischen Meer bestehen würde. Duterte sagte die chinesische Seite hatte die Warnung ausgegeben, nachdem weiterlesen…

US-Vizeaußenministerin besucht China und Philippinen

Manila, Philippinen – Die stellvertretende US-amerikanische Außenministerin für ostasiatische und pazifische Angelegenheiten, Susan Thornton, wird am 23. und 24. Mai am Ostasien-Gipfel auf den Philippinen teilnehmen und am 25. Mai nach China weiter reisen. Dies gab das US-Außenministerium am Donnerstag bekannt. weiterlesen…

Philippinische Polizei erhält Sturmgewehre aus China – kostenlos

Manila, Philippinen – Die philippinische Polizei erhält aus China 23.000 Sturmgewehre des Typs M 4, sagte PNP-Chef Generaldirektor Ronald dela sagte am Mittwoch. „Wir werden sie nicht kaufen. Sie werden uns geben. Ich habe keine Vereinbarung unterzeichnet, aber ich wurde gerade weiterlesen…

China installiert Raketenwerfer auf umstrittenen Kagitingan Reef

Manila, Philippinen – China hat Raketenwerfer auf einem der umstrittenen Riffe im Südchinesischen Meer installiert, berichtet eine staatliche chinesische Zeitung,  das Kagitingan Reef steht unter chinesischer Verwaltung und wird sowohl von den Philippinen, als auch von Vietnam und Taiwan beansprucht. Der weiterlesen…

Präsident Duterte geht im Inselstreit weiter auf China zu

Manila, Philippinen – Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte ist im Streit um Inseln im Südchinesischen Meer weiter auf China zugegangen. Er könne sich vorstellen, die Bodenschätze in dem Gebiet zusammen mit China und Vietnam abzubauen, sagte Duterte. Ein Abkommen zur weiterlesen…

Duterte: China hat Geld und will teilen

Manila, Philippinen – Nach seiner Ankunft auf dem Flughafen von Davao, nach seiner 3-tägigen Teilnahme am China-Gipfel „neue Seidenstrasse“, sagte Präsident Rodrigo Duterte, China will eine friedliche Region, auch bei Streitigkeiten über Ansprüche im Südchinesischen Meer mit mehreren Ländern. „Eine Sache weiterlesen…

China bietet Philippinen $ 500 Millionen Kredit für Rüstungsgüter

Manila, Philippinen – Die chinesische Regierung hat den Philippinen einen Kredit in Höhe von $ 500 Millionen angeboten, für den Kauf von Rüstungsgütern. Am Rande chinesischen Gipfels „die neue Seidenstraße“, sagte der philippinische Verteidigungsminister Lorenzana, dass die Philippinen mit dem weiterlesen…

Duterte beim China-Gipfel „Neue Seidenstraße“

In Peking feiert China mit der „neuen Seidenstraße“ das größte Entwicklungsprogramm seit dem Marshall-Plan. Europa und Deutschland sind skeptisch – haben dem Ehrgeiz der Chinesen aber bislang nichts entgegenzusetzen. China rief, und fast alle sind gekommen: Mehr als 100 Länder aus weiterlesen…

Duterte: China wichtig für Frieden auf koreanischer Halbinsel

Manila, Philippinen – Im Ringen um eine Entschärfung der Korea-Krise hat die philippinische Staatsführung Chinas Schlüsselrolle für den Frieden in der Region hervorgehoben. Präsident Rodrigo Duterte habe in einem Telefonat mit seinem chinesischen Kollegen Xi Jinping die Entwicklungen auf der koreanischen weiterlesen…

Die meisten Filipinos misstrauen Russland und China

Manila, Philippinen – Trotz der Bemühungen des philippinischen Präsidenten Rodrigo, sich an China und Russland anzunähern, misstrauen die meisten Filipinos diesen beiden Ländern, ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts, Pulse Asia. Eine Umfrage die vom 15. bis 20. März 2017, unter weiterlesen…

Duterte offen für gemeinsame militärische Übungen mit China

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte sagte am Montag, er sei offen für gemeinsame militärische Übungen zwischen den philippinischen und chinesischen Streitkräften, besonders in der Sulu See. Duterte machte diese Aussage, nach dem Besuch eines chinesischen Kriegsschiffes, dass sich zur weiterlesen…

ASEAN-Mitgliedsstaaten verzichten im Inselstreit auf Kritik an China

Manila, Philippinen – Die Asean-Staaten haben trotz des Streits einiger Mitglieder mit China um Inseln auf direkte Kritik an der Volksrepublik verzichtet. In der Abschlusserklärung des Staatenverbandes wurde der Konflikt nicht erwähnt. Es heißt lediglich, man habe die Besorgnis einiger weiterlesen…

ASEAN-Vision des «goldenen Zeitalters» mit China

Manila, Philippinen – Noch zu Jahresbeginn herrschte in der Assoziation südostasiatischer Staaten (Asean) Aufregung über die Gebietsansprüche und die Expansion Pekings im südchinesischen Meer. Inzwischen sind alle Augen auf Nordkorea gerichtet. In diesem Konflikt wird China eher als Vermittler wahrgenommen. weiterlesen…

Südchinesisches Meer: Philippinen wollen Dialog mit China fortsetzen

Manila, Philippinen – Die Philippinen werden weiterhin Dialoge mit China führen, denn Dialog ist der beste Weg zur Lösung der Probleme im Südchinesischen Meer. Dies sagte der philippinische Präsident Rodrigo Duterte am Donnerstag während des 30. Gipfeltreffens der ASEAN-Staaten vom weiterlesen…

China protestiert gegen den Besuch des philippinischen Verteidigungsministers auf der Pag-asa Insel

Manila, Philippinen – China ist „ernsthaft besorgt“ und „unzufrieden“ mit dem Besuch des Verteidigungsministers Delfin Lorenzana und anderen Militärs auf der Pag-asa Insel, am Freitag. Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Lu Kang sagte am Freitag, „der Besuch läuft gegen den Konsens weiterlesen…

China begrüsst Dutertes Entscheidung die Pag-asa Insel nicht zu besuchen

Manila, Philippinen – Wenige Tage nach der Ankündigung des Präsidenten der Philippinen, die Pag-asa Insel nicht zu besuchen, begrüsste China die Kursänderung Dutertes. Vor wenigen Wochen überraschte der Präsident mit der Ankündigung alle umstrittenen Inseln im südchinesischen Meer zu besetzen und weiterlesen…

China protestiert gegen Dutertes Ankündigung philippinische Inseln im südchinesischen Meer zu besetzen

Manila, Philippinen – Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums Hua Chunying sagte, am Freitag auf einer Pressekonferenz, China sei sehr besorgt über die Ankündigung des Präsidenten der Philippinen, die umstrittenen Inseln im südchinesischen Meer zu besetzen. Man habe bisher keine offizielle weiterlesen…

China ist in der Lage Kampfjets auf umstrittene Inseln zu stationieren

Manila, Philippinen – China kann US-Wissenschaftlern zufolge auf mehreren künstlichen Inseln im Südchinesischen Meer offenbar jederzeit Kampfflugzeuge stationieren. Die Volksrepublik habe einige Inseln so ausgebaut, dass es dort Einrichtungen für die Marine und die Luftwaffe sowie Radar- und Verteidigungsanlagen gebe, weiterlesen…

Duterte traf Abgesandte aus den USA, China und Ungarn

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte traf am Montag gleich 3 Abgesandte im Gästehaus des Präsidenten in Davao City. Der US-Botschafter auf den Philippinen, Sung Kim versicherte dem Präsidenten, dass die USA „bereit ist mehr militärische Ausrüstung, Unterstützung und Ausbildung weiterlesen…