Weniger ausländische Investitionszusagen – Mehr Investoren verlassen das Land – Mehr US Dollar verlassen das Land

Manila, Philippinen – Investitionszusagen von ausländischen Unternehmen sanken um 12,8 Prozent, in den ersten 3 Monaten  des Jahres, auf P 22,9 Milliarden, im Vergleich zum Vorjahr, mit P 26,2 Milliarden. Die genehmigten ausländische Investitionen fielen um 9,3 Prozent, im Vergleich weiterlesen…

Reifenhersteller verliert mehr als 50 Millionen Dollar durch Großbrand

Manila, Philippinen – Durch den Brand bei dem Reifenhersteller Yokohama, in Clark Freeport, in Pampanga, 80 Kilometer nördlich von Manila, ist nach ersten Angaben ein Schaden in Höhe von $ 50 Millionen entstanden. Das Feuer brach am Sonntagnachmittag in einem weiterlesen…

Philippinen kaufen südkoreanisches Kriegsschiff für 100 US-Dollar

Wegen des Konflikts im südchinesischen Meer rüsten auch die Philippinen auf. Für neue Kampfjets und Kriegsschiffe reicht das Budget aber meist nicht und so kauft der Pazifikstaat vor allem gebrauchte Militärtechnik. Der jüngste Deal war ein wahres Schnäppchen: Für nur weiterlesen…

Philippinen verlieren Hunderte von Millionen Dollar an Zuschüssen

Manila, Philippinen – Die Philippinen haben $ 434.000.000 verloren, in Form von Zuschüssen aus den Vereinigten Staaten und 27 Handelsabkommen mit der Europäischen Union, was von der Duterte-Verwaltung als ungerechtfertigte Vorwürfe von Menschenrechtsverletzungen bezeichnet wird. Innenminister Ismael Sueno teilte diese Informationen weiterlesen…

China bietet 1 Million US Dollar Soforthilfe für Erdbebenopfer

Manila, Philippinen – Die chinesische Regierung hat 1 Million US Dollar humanitäre Soforthilfe für die vom Erdbeben betroffenen Philippinen angeboten, geht aus einer offiziellen Erklärung vom Mittwoch hervor. China hofft, dass die Hilfe die Arbeit erleichtern wird, nach dem Erdbeben dass weiterlesen…

Dollar-Reserven sinken auf 11-Monats-Tief

Manila, Philippinen – Die Dollarreserven des Landes sanken im Dezember des vergangenen Jahres weiter auf $ 81.045.000.000, dem niedrigsten Stand seit 11 Monaten, begründet durch Devisenabflüsse und billigerem Gold, teilte die philippinische Nationalbank (BSP) am Freitag mit. Die Bruttowährungsreserven (GIR) fielen weiterlesen…

Philippinischer Index schließt tiefer, Dollar unverändert

Manila, Philippinen – Der philippinische Aktienindex verlor heute 1,6 Prozent oder 110,33 Punkte. Eröffnete der Index heute Morgen noch mit 6.902,51 schloss er zum Handelsschluss mit 6.776,41. Besonders die Bereiche Holding-Unternehmen, Anwesen, und Industrie verloren. Der Dollar lag bei Handelsstart 50,77 weiterlesen…

Coca Cola investiert Eine Milliarde US Dollar auf den Philippinen

Manila Philippinen – Die in Mexiko ansässige Coca Cola Femsa investiert in den nächsten 5 Jahren jährlich 200 Millionen US Dollar. Die Investitionen sollen laut Unternehmen in den Ausbau und die Stärkung der Lieferkette des Unternehmens und den kommerzielle Fußabdruck weiterlesen…

Angebote über 19 Milliarden US-Dollar aus Japan

Manila, Philippinen – Die Philippinen haben Angebote von Investitionen und Darlehen über $ 19 Milliarden, während des dreitägigen offiziellen Besuchs von Präsident Rodrigo Duterte in Japan erhalten. Der größte Teil, $ 17,2 Milliarden, von Marubeni Corp., eine von Japans großen Handels- und weiterlesen…

Philippinen erhielten 2015 über 66 Millionen US Dollar Militärhilfe von den USA

Manila, Philippinen – Die Philippinen bleiben der größte Empfänger von US-Militärhilfe in der Region Asien-Pazifik, 66.000.000 $ im Jahr 2015. Der scheidende US-Botschafter Philip Goldberg erklärte, dass andere Länder größere US-Hilfe erhalten, weil diese in „Konfliktregionen“ liegen. „Erinnern wir uns daran, weiterlesen…

Duterte verlässt China mit Kreditzusagen und Investitionen in Höhe von 24 Milliarden US-Dollar

Manila, Philippinen – Präsident Duterte beendet seinen „sehr erfolgreichen, 4-tägigen Besuch in China mit Darlehen und Investitionen in Höhe von 24 Milliarden US-Dollar. Es wird erwartet, dass der Zustrom von chinesischen Investitionen auf die Philippinen bei erneuerbare Energien, Verkehrsnetz, Fertigung weiterlesen…

Philippinen: Duterte bringt Kreditzusagen in Höhe von 9 Milliarden US Dollar mit nach Hause

PEKING – China hat den Philippinen zinsgünstige Darlehen über $ 9 Milliarden angeboten, um Drogenrehabilitationsprogramme und andere Entwicklungsprojekte zu finanzieren. $ 3 Milliarden kommen in Form von Krediten von Privatbanken. Während einer Zeremonie nach ihrem bilateralen Treffen, unterzeichneten Duterte und Xi bilateralen weiterlesen…

Globe investiert weitere 300 Millionen US Dollar für Netzausbau

Manila, Philippinen – Der Vorstand der Gesellschaft genehmigte die geplanten Ausgaben für den Ausbau des Internets auf den Philippinen, 160,000,000 Millionen US Dollar sollen in den mobilen Ausbau fließen 90 Millionen US Dollar in das Breitbandnetz. Der Telekom-Riese plant Glasfaser-Breitband-Technologie, mit weiterlesen…

Philippinen wollen 160 Milliarden Dollar für Infrastruktur ausgeben

Manila, Philippinen – Die Duterte-Verwaltung will in den nächsten 6 Jahren 160 Milliarden US Dollar für Infrastrukturprojekte ausgeben. Finanziert sollen die Projekte über die von China geführte asiatische Infrastrukturinvestitionsbank (aIIb). Die asiatische Infrastrukturinvestitionsbank (aIIb) wurde 2014 gegründet und hat 57 Mitgliedsstaaten, die Philippinen weiterlesen…

Senatspräsident fürchtet um 3 Milliarden US Dollar Entwicklungshilfe

Manila, Philippinen – Senatspräsident (Pro-Tempore) Franklin Drilon äußerte sich am Mittwoch besorgt über Präsident Rodrigo Dutertes „Beleidigungen“ gegen die Vereinigten Staaten. Er äußerte damit seine Besorgnis vor der Gefahr die 3 Milliarden US Dollar jährlich, an öffentlicher Entwicklungshilfe (ODA) auf den Philippinen weiterlesen…

NAIA Ausschreibung über 1,6 Milliarden Dollar

Für die Ausschreibung zur Modernisierung des Flughafens von Manila (NAIA) wurden 1,57 Milliarden durch das PiP, unter Vorsitz des Präsidenten der Philippinen genehmigt. Der Höchstbietende  wird den Zuschlag erhalten die Terminals, Infrastruktur Lande / Startbahnen zu modernisieren und an die weiterlesen…

NBI verhaftet drei Ausländer wegen dem Verkauf von gefälschten US-Dollar

Das National Bureau of Investigation (NBI) verhaftete 3 Ausländer wegen dem Verkauf von gefälschten US-Dollar in Makati City. Agenten des NBI identifiziert die Verdächtigen als John Polonius alias Steve Wilmot Brown, G. Roland Clinton alias Steve Fraser und Shun A. Cooper. weiterlesen…