Vertriebene Filipinos voll Trauer und Wut auf die Jihadisten

Manila, Philippinen – Zehntausende Menschen mussten in den vergangenen Tagen wegen des Kampfes gegen Islamisten ihr Zuhause in der südphilippinischen Stadt Marawi verlassen. Wann sie zurückkehren können, ist ungewiss. Sie sammeln Regenwasser, um trinken zu können. Ob und wo sie weiterlesen…

Amerikaner und 2 Filipinos in Zambales verhaftet

Manila, Philippinen – Ein 26 jähriger Amerikaner und zwei Filipinos, wurden am Donnerstag, 25. Mai 2017 bei einem verdeckten Drogeneinsatz in Olongapo City verhaftet. Der Olongapo City Police Office Chef Superintendent Melchor Cabalza III sagte, Henry Brodie und seine zwei Filipino weiterlesen…

USA: 2 Filipinos vor Abschiebung auf die Philippinen bewahrt

Manila, Philippinen – Zwei philippinische Einwanderer, die in San Francisco, USA wegen Drogendelikten zu Haftstrafen verurteilt wurden, werden nicht auf die Philippinen abgeschoben. Beiden Einwanderern wurde vom Einwanderungsgericht in San Francisco Schutzes nach dem Übereinkommen gegen Folter (CAT) gewährt, beide weiterlesen…

Durchschnittlich 34 Filipinos werden täglich bei Verkehrsunfällen getötet

Manila, Philippinen – Durchschnittlich 34 Filipinos werden täglich bei Verkehrsunfällen getötet, zeigen neueste Regierungsdaten. Die philippinische Statistikbehörde (PSA) berichtete bei der Eröffnung der Save „Lives #SlowDown road safety“ Kampagne am Donnerstag, 18. Mai 2017, während der „Global Road Safety Week“, dass die Zahl weiterlesen…

Mehr als 5000 Filipinos machten bisher Gebrauch von der Amnesty Saudi-Arabiens

Manila, Philippinen – Seit 29. März 2017 nahmen 5200 Filipinos, die sich ohne gültige Papiere im Land aufhalten, das Amnestyangebot der saudischen Regierung war und haben sich bei den Behörden gemeldet. Wer sich innerhalb von 90 Tagen bei den Behörden weiterlesen…

Umfrage: Immer mehr Filipinos erwarten dass sich die Lebensqualität weiter verschlechtert

Manila, Philippinen – Nach einer aktuellen Umfrage des philippinischen Meinungsforschungsinstituts, Social Weather Stations (SWS), erwarten immer mehr Filipinos dass sich ihre persönliche Lebensqualität verschlechtern wird. 43 Prozent der Befragten sehen eine Verbesserung ihrer Lebensqualität in den nächsten 12 Monaten, 6 Prozent weiterlesen…

Visabefreiung für Filipinos nach Taiwan wird verschoben

Manila, Philippinen – Die Visabefreiung für Filipinos die die Insel Taiwan besuchen wollen wird verschoben, teilte das Taipei Wirtschafts- und Kulturbüro am Dienstag mit. In einer Erklärung des Taiwan Büros in Manila heißt es, die Durchführung der visumfreien Einreise „wird im weiterlesen…

Immer weniger Filipinos glauben, dass der Präsident seine Versprechen einhalten wird

Manila, Philippinen – Bei einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts, Social Weather Stations (SWS), vom 25. – 28. März 2017 glaubten nur noch 52 Prozent der befragten, dass der Präsident der Philippinen, Rodrigo Duterte seine Versprechen einhalten wird. 17 Prozent der Befragten sagen, weiterlesen…

100 Millionen Filipinos heute Morgen im Schockzustand

Manila, Philippinen – Heute Morgen in der Zeit von 08:30 – ca. 09:00 Uhr war das soziale Netzwerk auf den Philippinen nicht zu erreichen, nach einer Mitteilung von Facebook betraf die Störung Asien, Australien, Neuseeland und Teile von Nordamerika. Facebook ist weiterlesen…

80 Prozent der Filipinos haben „viel Vertrauen“ in ihren Präsidenten

Manila, Philippinen – Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Social Weather Stations (SWS) haben 80 Prozent der Filipinos „viel Vertrauen“ in Präsident Rodrigo Duterte. Die Umfrage, bei der 1200 Erwachsene befragt wurden, wurde vom 25. – 28. März 2017 durchgeführt. Quelle

Umfrage: Die meisten Filipinos sind gegen Herabsetzung der Strafmündigkeit

Manila, Philippinen – Nach einer Umfrage von Pulse Asia, die Freitag veröffentlicht wurde, sind 55 Prozent der Filipinos gegen eine Herabsetzung der Strafmündigkeit von 15 auf 9 Jahre. Auch die Mauer der Unterstützer für die Todesstrafe bröckelt, lag die Zahl weiterlesen…

Die meisten Filipinos misstrauen Russland und China

Manila, Philippinen – Trotz der Bemühungen des philippinischen Präsidenten Rodrigo, sich an China und Russland anzunähern, misstrauen die meisten Filipinos diesen beiden Ländern, ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts, Pulse Asia. Eine Umfrage die vom 15. bis 20. März 2017, unter weiterlesen…

Mehr als 10 Millionen Filipinos arbeitslos

Manila, Philippinen – Nach einer Meinungsumfrage des philippinischen Meinungsforschungsinstituts (SWS), die vom 25. – 28. März 2017 durchgeführt wurde, sind 10,4 Millionen Filipinos arbeitslos. Die Meinungsumfrage, die unter 1200 Erwachsenen durchgeführt wurde, wurden die Personen erfasst, die zur Zeit keine weiterlesen…

Umfrage: Mehrheit der Filipinos für Wiedereinführung der Todesstrafe

Manila, Philippinen – 6 von 10 Filipinos sind sind für die Wiedereinführung der Todesstrafe, für abscheuliche Verbrechen die mit Drogendelikten in Zusammenhang stehen, ergab eine Umfrage vom März diesen Jahres. Die Umfrage, die vom 25. – 28. März 2017 vom weiterlesen…

Filipinos können Taiwan visafrei besuchen

Manila, Philippinen – Ab 1. Juni 2017 können philippinische Bürger die Insel Taiwan für 30 Tage visafrei besuchen, teilte das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten (MOFA) in Taiwan mit. Taiwan will mit diesem Schritt mehr Touristen einladen, vorerst soll diese Regelung für weiterlesen…

10 Filipinos sitzen in Saudi-Arabien in der Todeszelle

Manila, Philippinen – 10 philippinische Staatsbürger sitzen in verschiedenen Gefängnissen in Saudi-Arabien in der Todeszelle und warten auf ihre Hinrichtung, teilte die philippinische Botschaft in Riad mit. 7 Männer und 3 Frauen wurden wegen verschiedener Delikte in Saudi-Arabien zum Tode verurteilt, weiterlesen…

Update#3 – Südkoreanische Frachtschiff mit 16 Filipinos an Board vermisst – keine weiteren Überlebenden gefunden

Nach dem Untergang des Bulkers »Stellar Daisy« am Freitag sind bislang keine weiteren Überlebenden gefunden worden. Die Suche wird fortgesetzt. Die brasilianische Marine hat einen Zerstörer samt Bordhubschrauber ins Unglücksgebiet entsandt. Auch drei weitere Schiffe der Reederei Polaris Shipping, der die weiterlesen…

Update#2 – Südkoreanische Frachtschiff mit 16 Filipinos an Board vermisst – 2 Filipinos gerettet

Nach dem Untergang eines Frachtschiffs vor der Küste Uruguays werden mehr als 20 Seeleute vermisst. Die Besatzungsmitglieder stammen aus Südkorea und von den Philippinen. Es gebe Hinweise darauf, dass die „Stella Daisy“ gesunken sei, erklärte die uruguayische Marine. Insgesamt befanden weiterlesen…

Update#1 – Südkoreanische Frachtschiff mit 16 Filipinos an Board vermisst – 2 Filipinos gerettet

Manila, Philippinen – Das südkoreanische Frachtschiff Stella Daisy, mit 8 südkoreanischen und 16 philippinischen Besatzungsmitgliedern wird seit Samstag in den Gewässern von Uruguay vermisst. (wir berichteten) Die uruguayische Marine teilte mit, 2 philippinische Besatzungsmitglieder des südkoreanischen Frachters, Stella Daisy konnten gerettet weiterlesen…

Südkoreanische Frachtschiff mit 16 Filipinos an Board vermisst

Manila, Philippinen – Das südkoreanische Frachtschiff Stella Daisy, mit 8 südkoreanischen und 16 philippinischen Besatzungsmitgliedern wird seit Samstag in den Gewässern von Uruguay vermisst. Das Außenministerium in Seoul teilte mit, dass das Frachtschiff am Samstag ein Notsignal gesendet hat und weiterlesen…

5000 illegale Filipinos aus Saudi-Arabien zurück erwartet

Manila, Philippinen – Die Regierung im Königreich Saudi-Arabien hat allen Ausländern Amnestie angeboten, wenn sie sich innerhalb von 90 Tagen, beginnend ab dem 29. März 2017 melden und bereit sind das Land zu verlassen. (wir berichteten) Dominador Say, Untersekretär des Arbeitsministeriums weiterlesen…

Ein Inder und 3 Filipinos verhaftet wegen der Entführung eines indischen Geschäftsmannes

Manila, Philippinen – Die philippinische Polizei konnte einen Inder und 3 seiner philippinischen Komplizen verhaften, die einen indischen Geschäftsmann am 9. März 2017 in Barangay Sta. Barbara, Llanera, Nueva Ecija entführten. Auf der Flucht konnte der Hauptverdächtige, Gurmeet Singh verhaftet werden, weiterlesen…