13 Marines getötet, 40 verletzt in 16 Stündigen Gefecht

Manila, Philippinen – Bei einem 16 Stündigen Gefecht zwischen Regierungstruppen und Mitgliedern der terroristischen Maute-Gruppe kamen 13 Marines ums Leben, mindestens 40 wurden verletzt. Freitagmorgen, 9. Juni 2017, gegen 03:30 Uhr trafen Mitglieder des Marinebataillon Landing Teams 7, in Barangay weiterlesen…

Gefecht zwischen phlippinischem Militär und Rebellen

Manila, Philippinen – Kurz vor der Wiederaufnahme von Friedensgesprächen sind bei einem bewaffneten Zusammenstoß von Soldaten und kommunistischen Rebellen auf den Philippinen zwölf Menschen ums Leben gekommen. Wie das Militär am Freitag mitteilte, wurden bei dem Gefecht in der Stadt weiterlesen…