Rebellen haben etwa 100 Geiseln in ihrer Gewalt

Manila, Philippinen – Nach Regierungsangaben haben islamistische Rebellen auf den Philippinen in der umkämpften Stadt Marawi immer noch etwa 100 Geiseln in ihrer Gewalt. Der Militärkommandeur der Region auf der Insel Mindanao, Generalmajor Carlito Gavez, äußerte sich am Donnerstag aber weiterlesen…

Appell: Islamisten auf den Philippinen sollen Geiseln gehen lassen

Bei den seit fast zwei Wochen andauernden Kämpfen in der südphilippinischen Stadt Marawi sind fast 200 Menschen getötet worden. Eine zwischenzeitliche Waffenruhe am Wochenende entspannte den Konflikt nur wenig. Manila, Philippinen – Angesichts anhaltender Gefechte in der südphilippinischen Stadt Marawi weiterlesen…

Angeblich 240 Geiseln in der Hand der Terroristen in Marawi

Manila, Philippinen – Bei den seit mehr als einer Woche andauernden Kämpfen um die philippinische Großstadt Marawi sind nach Angaben des Militärs bisher 89 bewaffnete Islamisten getötet worden. Zudem seien 21 Angehörige der Sicherheitskräfte und 19 Zivilisten getötet worden, sagte weiterlesen…

Kardinal bittet Islamisten in Marawi um Freilassung der Geiseln

Es ist ein Appell an die radikal-islamischen Entführer, die Geiseln freizulassen – und eine Bitte an die moderaten Muslime, den Appell zu unterstützen: Kardinal Orlando Quevedo hat sich in das Drama der Belagerung und teilweisen Eroberung der Stadt Marawi auf weiterlesen…

Terroristen halten Geiseln in Kirche – Die Menschen fliehen aus Marawi City

Manila, Philippinen – Pater Chito Suganob und weitere Personen wurden von den Terroristen der IS nahen Maute Gruppe als Geiseln genommen, sie werden in der Cathedral of St. Mary’s festgehalten, sagte Erzbischof Socrates Villegas, in einer Stellungnahme am Mittwoch. Die Terroristen weiterlesen…

Abu Sayyaf Banditen nehmen Geiseln auf Pangangan – Geiseln nach kurzer Zeit wieder frei

Manila, Philippinen – Die beiden verbleibenden Abu Sayyaf Banditen, die nach Pangangan Island geflohen sind, haben am Montag 2 Geiseln genommen. Ein alter Mann und sein Enkel, die als Geiseln von den zwei verbliebenen Abu Sayyaf Mitgliedern gehalten wurden, sammelten Muscheln weiterlesen…

Immer noch 27 Geiseln in den Hände der Abu Sayyaf auf den Philippinen

Manila, Philippinen – Die Abu Sayyaf Gruppe (ASG) hält immer noch 27 Geiseln in ihren Händen, darunter 20 Ausländer und 7 Filipinos, sagte General Restituto Padilla am Montag. „Die Ausländer sind Indonesier, Malaysia und ein Holländer“, sagte Padilla. Diese Aussage kam weiterlesen…

NPA-Rebellen halten 400 Menschen als Geiseln

Manila, Philippinen – Kommunistische Rebellen halten etwa 400 Menschen als Geiseln, in Barangay Camutan, einem abgelegenen Dorf von Antipas, North Cotabato, seit Donnerstagmorgen, berichtet das Central Mindanao Polizeiamt (CMPO). Supt. Romeo Galgo, Sprecher für die CMPO sagte, etwa 300 Rebellen der weiterlesen…

Regierungstruppen retten 2 philippinische Geiseln aus den Händen der ASG

Manila, Philippinen – Regierungstruppen haben am Donnerstag 2 philippinische Geiseln aus den Händen der Abu Sayyaf-Gruppe (ASG), in der Provinz Sulu gerettet Die Task Force berichtet, dass die beiden Entführten um 09.15 Uhr am Donnerstag in Barangay Tagbak, Indanan gerettet wurden. weiterlesen…

Messer schwingender Mann nimmt 3 Geiseln in Cavite

Los Banos, Laguna, Philippinen – Ein anscheinend unter Drogen stehender Mann nahm am Samstagnachmittag in Dasmarinas, Cavite 3 Geiseln. Cavite Polizeidirektor Sr. Supt. Arthur Bisnar sagte, gegen 14:00 Uhr nahm ein noch unbekannter Mann 2 minderjährige und eine 20-jährige Frau weiterlesen…