Update #1: Angreifer stürmen Gefängnis – 132 Insassen ausgebrochen

Manila, Philippinen – Mutmaßliche islamistische Rebellen sind im Süden in ein Gefängnis eingedrungen und haben dabei einen Wärter erschossen. Die Polizei fahndet nach den flüchtigen Insassen. Bei einem Angriff mutmasslicher islamistischer Rebellen auf ein Gefängnis im Süden der Philippinen sind weiterlesen…

132 Insassen aus Gefängnis entkommen

Cotabato City, Philippinen – Bei einem Angriff nicht identifizierter Männer konnten gegen Mitternacht 132 Insassen des Amas Provinz Gefängnis, in Nord Cotabato fliehen. Bei dem Feuergefecht wurde ein Wachmann getötet, ein Gefangener konnte wenig später durch eine Straßensperre wieder eingefangen weiterlesen…

Mehr als 115.000 Insassen derzeit in 463 staatlich geführten Gefängnissen

Mehr als 115.000 Insassen sind derzeit in 463 staatlich geführten Gefängnissen landesweit untergebracht, berichtet das Bureau of Jail-Management und Penology (BJMP), man hofft diese Einrichtungen zu entflechten, vor allem die in Metro Manila. Mit Hochdruck werden neue Gefängnisse außerhalb der weiterlesen…