Kämpfe im Süden der Philippinen – „Wir haben alles verloren“

Manila, Philippinen – Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte ist zurück und markiert gleich den harten Krieger. Fünf Tage lang war der 72-Jährige letzte Woche abgetaucht, ob wegen Krankheit oder in „geheimer Mission“, wie er selbst sagt, ist unklar. Wütend kündigte weiterlesen…

Kämpfe auf den Philippinen dauern an – Noch immer haben sich islamistische Rebellen in der Stadt Marawi verschanzt.

Manila, Philippinen – In der philippinischen Stadt Marawi dauern die Kämpfe zwischen Regierungstruppen und dem Ableger der Miliz Islamischer Staat offenbar an. Trotz ununterbrochener Angriffe sei es schwierig, die Islamisten zurück zu drängen, teilten Militärsprecher am Dienstag mit. Die Rebellen weiterlesen…

Während Kämpfe um Marawi andauern: Erzbischof Schick beendet Reise auf Philippinen

Manila, Philippinen – Die von islamistischem Terror erschütterte Insel Mindanao im Süden der Philippinen war eines der Ziele des Bamberger Erzbischofs Ludwig Schick. Als Vorsitzender der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) war er für sechs Tage auf den Philippinen – weiterlesen…

IS zieht es in den Osten – Kämpfe auf Mindanao

Die seit einer Woche andauernden Gefechte zwischen den Regierungstruppen und Terroristen auf den Philippinen sind beispiellos in ihrer Grausamkeit und Länge, schreibt die Zeitung „Kommersant“ am Dienstag. Das Kommando der Streitkräfte verkündete gestern, den größten Teil der von Kämpfern angegriffenen weiterlesen…

Kämpfe auf Mindanao gehen unvermindert weiter

Manila, Philippinen – Philippinische Regierungstruppen haben ihre Offensive gegen islamistische Rebellen auch zu Beginn des islamischen Fastenmonats Ramadan fortgesetzt. Am Samstag war aus der südphilippinischen Stadt Marawi lautes Artilleriefeuer zu hören, schwarzer Rauch stieg über den Häusern auf. Nach Angaben weiterlesen…

Verteidigungsminister ist zuversichtlich, dass die Kämpfe in Marawi innerhalb von einer Woche beendet sein werden

Manila, Philippinen – Verteidigungsminister Delfin Lorenzana ist zuversichtlich, dass die Auseinandersetzungen zwischen Regierungstruppen und Rebellen der Maute Gruppe in Marawi City innerhalb einer Woche zu Ende sein könnten. Bei einem Besuch bei der 2. Mechanisierten Brigade in Iligan City am Freitag, weiterlesen…

Schwere Kämpfe im Stadtzentrum von Marawi City

Manila, Philippinen – Schwere Kämpfe zwischen den Regierungstruppen und der terroristischen Maute Gruppe wurden aus dem Stadtzentrum von Marawi City gemeldet. Um 11:00 Uhr, Ortszeit brachen neue schwere Kämpfe zwischen den Regierungstruppen und den Terroristen aus, im Herzen der Stadt weiterlesen…

Kämpfe zwischen NPA und Regierungstruppen nahe Manila

Manila Philippinen – Die Kämpfe zwischen den Regierungstruppen und den Rebellen der Neuen Volksarmee erreichten die Laguna Autobahn, die Manila mit Süd-Luzon verbindet. Nur etwa 110 Kilometer von Manila entfernt, in Luisiana City, Laguna brachen heute erneut Kämpfe zwischen Einheiten des weiterlesen…

Update#1: Neue Kämpfe zwischen Regierungstruppen und Abu Sayyaf auf Bohol gemeldet – 3 weitere Banditen getötet

Manila, Philippinen – Drei weitere Abu Sayyaf Banditen konnten bei den Kämpfen auf Bohol getötet werden, bestätigte das Militär. Die Kämpfe brachen gestern Mittag gegen 12:00 Uhr in Clarin City aus, gleich zu beginn der Schießerei konnte der Anführer der weiterlesen…

Neue Kämpfe zwischen Regierungstruppen und Abu Sayyaf auf Bohol gemeldet

Manila, Philippinen – Seit 12:00 Uhr mittags kämpfen Regierungstruppen und die verbliebenen Abu Sayyaf Banditen auf Bohol. In Clarin City, 11,5 Kilometer entfernt von Inabanga, dem ersten Zusammenstoß, in der letzten Woche wurden die Banditen gestellt. Die Bewohner von Sitio Lagising, Barangay weiterlesen…