Menschenrechtskommission und Bürgerbeauftragter brauchen keine Erlaubnis vom Präsidenten

Manila, Philippinen – Wieder einmal ruderte der Präsidentenpalast zurück, nachdem Präsident Rodrigo duterte angedroht hatte die staatliche Menschenrechtskommision abzuschaffen und die Befugnisse des Bürgerbeauftragten zu beschneiden. Bei einem Briefing am Montag, 31.Juli 2017 sagte der stellvertretende Exekutivsekretär Menardo Guevarra, trotz weiterlesen…

Militär widerspricht Duterte – Keine Aussetzung der Militäroffensive in Marawi angeordnet

Manila, Philippinen – Das Militär sagte, am Mittwoch, 26.Juli 2017 der Präsident habe keine Aussetzung der Militäroffensive in Marawi angeordnet. Präsident Rodrigo Duterte behauptete in seiner 2. Ansprache zur Nation (SONA), er habe die Militäroffensive in Marawi ausgesetzt, er wolle weiterlesen…

EU – Philippinen: Keine neue Verhandlungsrunde über Freihandelsabkommen geplant

Manila, Philippinen – Die Europäische Kommission teilte am Dienstag auf Anfrage mit, die Menschenrechte auf den Philippinen werden in Zukunft die Handelsbeziehungen zwischen der EU und den Philippinen beeinflussen, aber die Verhandlungen über das geplante Freihandelsabkommen seien noch nicht ausgesetzt. „Die weiterlesen…

Trillanes: „Keine Beleidigungen, zeigen Sie einfach Ihre Bankauszüge“

Manila, Philippinen – Jetzt kommt es zu einem Schlagabtausch zwischen dem philippinischen Präsidenten, Rodrigo Duterte und Senator Antonio Trillanes IV. Trillanes hatte am Donnerstag behauptet er habe Beweise dafür, dass Duterte und seine Familie insgesamt über 2 Milliarden Peso auf geheimen weiterlesen…

Bald keine Hausangestellten mehr nach Kuwait?

Manila, Philippinen – Das Ministerium für Arbeit und Beschäftigung erwägt die Aussetzung der Bereitstellung von Filipino Hausangestellten nach Kuwait. Dies ist eine Reaktion auf die Hinrichtung von Jakatia Pawa am Mittwoch in Kuwait. Arbeitsminister Silvestre Bello III sagte, dass er sich weiterlesen…

Philippinen: Keine Einigung über dauerhaften Waffenstillstand

Rom, Italien – Die Delegierten der philippinischen Regierung und den kommunistischen Rebellen konnten sich am Mittwoch nicht über einen dauerhaften Waffenstillstand einigen. Beide Parteien beschrieben ihre einwöchigen Verhandlungen am Stadtrand von Rom als erfolgreich, konnten sich aber bis zu letzt weiterlesen…

Keine Medien zugelassen im Hauptquartier der philippinischen Polizei

Manila, Philippinen – Zum ersten Mal seit Jahren verhinderte die philippinische Polizei den Medien die Teilnahme am Neujahrsempfang der Offiziere im Hauptquartier der Polizei in Camp Crame in Manila. Jedes Jahr im Januar statten die gehobenen Beamten der philippinischen Polizei, die weiterlesen…

Bato: Keine konkrete Terrorbedrohung für Prozession des „Schwarzen Nazareners“

Manila, Philippinen – Philippine National Police (PNP) Chef Generaldirektor Ronald „Bato“, Dela Rosa widerspricht der Aussage von Innenminister Ismael „Mike“ Sueno, über eine angebliche Terrordrohungen, während der schwarzen Nazareners Prozession am 9. Januar. In einer Pressekonferenz im Malacañang am Donnerstag, behauptete weiterlesen…

Nun doch keine Vertreibung der Obdachlosen aus dem Straßenbild von Manila

Manila, Philippinen – Nach dem die Regierung bereits 100 Obdachlose, rund um den Roxas Boulevard in Manila am 27. Dezember 2016, vertrieben hatte (wir berichteten), kommt jetzt wieder eine gegenteilige Aussage der Tourismusministerin Wanda Teo. Präsidentensprecher Ernesto Abella sagte während weiterlesen…

Marinduque noch 4 weitere Tage ohne Strom, keine Ölpest durch gestrandeten Tanker

Manila, Philippinen – Die Arbeiten an den Stromleitungen und Masten auf der Insel Marinduque werden voraussichtlich noch weitere 4 Tage andauern. Marinduque ist seit 26. Dezember komplett ohne Stromversorgung, als Folge des Taifuns „Nina“. Noch einmal Glück im Unglück hatten die weiterlesen…

Keine versprochene Gehaltsverdoppelung für Polizei und Militär

Manila, Philippinen – Zwei Tage vor Ende des Jahres zog Präsident Duterte wieder einmal eines seiner Versprechen zurück, vor 6 Monaten versprach er Soldaten und Polizisten eine Gehaltsverdoppelung bis Ende des Jahres. Er versprach heute wieder einmal die Verdoppelung der weiterlesen…

Catanduanes: Strom und Kommunikation ausgefallen, bisher keine Opfer zu beklagen

Manila, Philippinen – Die ganze Nacht peitschte der Taifun „Nina“ über die Provinz Catanduanes, mit Windgeschwindigkeiten von 185 Kilometern pro Stunde und in Boen bis zu 255 Kilometern pro Stunde. Durch die hervorragende Arbeit des Katastrophenmanagements sind bisher keine Opfer zu beklagen. weiterlesen…

Bato lädt Verbrecher ein und verspricht keine Verhaftung

Manila, Philippinen – Philippine National Police (PNP) Chef Generaldirektor Ronald dela Rosa hat seine Hand den Verbrecher in diesem Land ausgestreckt und sie zum Frühstück, am Montag in die Zentrale der philippinischen Polizei eingeladen. „Sie können hier kommen und mit uns weiterlesen…

Keine Preiserhöhung für Strom und Wasser in Davao City 2017

Davao City, Philippinen – Gute Nachrichten für Bewohner und Expats in Davao City, Mindanao, die Strom- und Wasserpreise werden 2017 in Davao City nicht erhöht, versicherte Beamte der Stadt am Freitag, 23. Dezember. DCWD Sprecher Bernard Delima versicherte, es wird weiterlesen…

Wir sind keine Demokratie mehr, wir sind jetzt eine Kakistokratie

Das Wort das unsere Gesellschaftsform, seit dem Wechsel vom letzten Präsidenten BS Aquino 3. zu Präsident Rodrigo Duterte am besten beschreibt, ist das Wort: Kakistokratie. Es ist griechischen Ursprungs, und kam im 17. Jahrhundert aus Europa zu uns. Es leitet weiterlesen…

Judy Taguiwalo: Hilfe für Straßenkinder – keine Almosen

Manila, Philippinen – Social Welfare Sekretär Judy Taguiwalo erinnerte am Montag die Öffentlichkeit daran Straßenkindern keine Almosen zu geben. Statt ihnen Almosen zu geben, sollten die Menschen Aktivitäten für diese Kinder zu organisieren, was viel sicherer für die im Stich gelassen weiterlesen…

Keine Studiengebühren mehr an staatlichen Hochschulen und Universitäten

Manila, Philippinen – Commission on Higher Education (CHED) Vorsitzende, Patricia verkündet, dass der Unterricht an allen staatlichen Hochschulen und Universitäten (Sucs) jetzt frei kostenlos ist. Der Gesetzgeber hat das Budget um zusätzlichen P 8,3 Milliarden für CHED für das Jahr 2017 weiterlesen…

Keine Todesstrafe mehr in diesem Jahr

MANILA, Philippinen – Es wird kein Gesetz über die Wiederbelebung der Todesstrafe vor Weihnachten geben. Das Repräsentantenhaus hat gestern beschlossen, die Zustimmung zur Todesstrafe von nächster Woche, auf Beginn des nächsten Jahres zu verschieben. Mehrheitsführer Rodolfo Fariñas sagte Reportern, Sprecher weiterlesen…

Keine staatlich geförderten Morde, keine Davao Death Squad

Manila, Philippinen – Es gibt keinen Beweis für staatlich geförderte Morde in dem Land, und dass ein Davao Death Squad existiert. Dies sind die Ergebnisse des Senatsausschusses für Gerechtigkeit und Menschenrechte unter dem Vorsitz von Senator Richard Gordon, und der Ausschuss weiterlesen…

Keine offizielle Einladung an Duterte

Manila, Philippinen – Nach dem eine angebliche offizielle Einladung, vom designierten US Präsidenten Donald Trump, an den Präsidenten der Philippinen Rodrigo Duterte, telefonisch am 2. Dezember ausgesprochen wurde, stellt der Präsidentensprecher Ernesto Abella klar, dass es eine solche nicht gibt. „Nach weiterlesen…

„Bato“ rät Polizisten keine Weihnachtsgeschenke anzunehmen

Manila, Philippinen – PNP-Chef Ronald Dela Rosa rät allen Polizisten Weihnachtsgeschenke zu meiden. Er sagte, einige Menschen könnten ihre Wertschätzung für Polizisten zeigen wollen, die gute Taten in den Gemeinden getan haben, und deshalb Weihnachtsgeschenke geben wollen. „Es gibt Polizisten die für weiterlesen…

Keine Zustimmung im Senat für Resolution gegen Marcos Beerdigung auf dem Heldenfriedhof

Manila, Philippinen – Der philippinische Senat konnte keine Mehrheit für eine Resolution gegen die Beerdigung des verstorbenen Diktators Ferdinand Marcos finden. 8 Senatoren stimmten für eine Resolution, 6 Stimmten dagegen und 6 Senatoren enthielten sich der Stimme. Quelle 

Verkehrsminister Tugade: Nehmen Sie keine Geschenke an

Manila, Philippinen – Kaum einen Monat vor Weihnachten, hat Verkehrsminister Arthur Tugade am Montag Beamte und Mitarbeiter seines Ministeriums davor gewarnt Geschenke jeglicher Art von Einzelpersonen und Organisationen zu akzeptieren, “ wir wollen einen Interessenkonflikt vermeiden und den hohen Standard der weiterlesen…

Polizei: Keine direkte Bedrohung für US-Bürger

Manila, Philippinen – Nachdem gestern die US-Botschaft eine Reisewarnung für den südlichen Teil der Provinz Cebu für seine Bürger ausgegeben hatte (wir berichteten), über schlugen sich die philippinische Polizei und der Präsidentenpalast Reisende zu beschwichtigen. So verlangte der Präsidentenpalst eine weiterlesen…