Philippinische Militär: Keine Fristsetzung mehr zur Befreiung der Stadt Marawi

Manila, Philippinen – Nachdem das philippinische Militär zwei selbst gesetzte Fristen zur Befreiung der belagerten und umkämpften Stadt Marawi, auf Mindanao verstreichen lassen musste, hat sich die Armee jetzt dazu entschlossen keine Fristen mehr bekannt zu geben. Die Kämpfe die weiterlesen…

Diplomatische Krise in Katar – vorübergehend keine Entsendung von philippinischen Gastarbeitern

Manila, Philippinen – Nachdem mehrere Staaten die diplomatischen Beziehungen zu Katar abgebrochen haben, hat Arbeitsminister Silvestre Bello III die Entsendung von philippinischen Gastarbeitern in den Golfstaat ausgesetzt. Am Montag hatten Saudi-Arabien, Bahrain, die Vereinigten Arabischen Emirate sowie Ägypten die diplomatischen Beziehungen weiterlesen…

Militär fordert Medien auf keine Bilder der zerstörten Stadt Marawi zu veröffentlichen

Manila, Philippinen – Das Militär appellierte am Montag an die Medien Bilder und Aufnahmen von der massiven Zerstörung der Stadt Marawi nicht zu veröffentlichen, da sie von Feinden verwendet würden mehr Kämpfer zu rekrutieren. Generalmajor Carlito Galvez Jr., Chef des westlichen Mindanao Befehls, weiterlesen…

Keine Senkung der Strafmündigkeit von 15 auf 9 Jahre

Manila, Philippinen – Der Justizausschuss des Repräsentantenhauses hat heute, 23. Mai 2017 die Reform des Jugendwohlfahrtsgesetz aus dem Jahr 2006 beschlossen, eine Senkung der Strafmündigkeit von 15 auf 9 Jahre, wie von Duterte gefordert, ist nicht vorgesehen. Der Abteilung für soziale weiterlesen…

Keine Unterstützung für Amtsenthebungsverfahren im philippinischen Kongress

Manila, Philippinen – Schon beim ersten Versuch ist das Amtsenthebungsverfahren gegen Vizepräsidentin Leni Robredo heute im philippinischen Kongress gescheitert, es fanden sich unter den 292 Abgeordneten keine Unterstützer. Erst wenn der Kongress einem Amtsenthebungsverfahren zustimmt kann der philippinische Senat über weiterlesen…

Balikatan: Humanitäre Hilfe und Katastrophenhilfe, keine Kriegsspiele

Manila, Philippinen – Die ersten gemeinsamen Übungen der philippinischen Armee und Truppen der USA, unter der Duterte Verwaltung werden, wie geplant im nächsten Monat stattfinden. Duterte hatte sich nach Amtseinführung, als Präsident der Philippinen im letzten Jahr, gegen gemeinsame Übungen weiterlesen…

Duterte rudert zurück – keine Fahnen auf umstrittenen Inseln

Manila, Philippinen – Hatte Präsident Duterte in der letzten Woche für Schlagzeilen gesorgt, auf den umstrittenen Inseln im südchinesischen Meer Truppen zu entsenden und die philippinische Flagge zu hissen, um den rechtlichen Anspruch der Philippinen zu untermauern, ruderte Duterte am weiterlesen…

EU – Philippinen: Keine neue Verhandlungsrunde über Freihandelsabkommen geplant

Manila, Philippinen – Die Europäische Kommission teilte am Dienstag auf Anfrage mit, die Menschenrechte auf den Philippinen werden in Zukunft die Handelsbeziehungen zwischen der EU und den Philippinen beeinflussen, aber die Verhandlungen über das geplante Freihandelsabkommen seien noch nicht ausgesetzt. „Die weiterlesen…

Update#3 – Südkoreanische Frachtschiff mit 16 Filipinos an Board vermisst – keine weiteren Überlebenden gefunden

Nach dem Untergang des Bulkers »Stellar Daisy« am Freitag sind bislang keine weiteren Überlebenden gefunden worden. Die Suche wird fortgesetzt. Die brasilianische Marine hat einen Zerstörer samt Bordhubschrauber ins Unglücksgebiet entsandt. Auch drei weitere Schiffe der Reederei Polaris Shipping, der die weiterlesen…

Trillanes: „Keine Beleidigungen, zeigen Sie einfach Ihre Bankauszüge“

Manila, Philippinen – Jetzt kommt es zu einem Schlagabtausch zwischen dem philippinischen Präsidenten, Rodrigo Duterte und Senator Antonio Trillanes IV. Trillanes hatte am Donnerstag behauptet er habe Beweise dafür, dass Duterte und seine Familie insgesamt über 2 Milliarden Peso auf geheimen weiterlesen…

Bald keine Hausangestellten mehr nach Kuwait?

Manila, Philippinen – Das Ministerium für Arbeit und Beschäftigung erwägt die Aussetzung der Bereitstellung von Filipino Hausangestellten nach Kuwait. Dies ist eine Reaktion auf die Hinrichtung von Jakatia Pawa am Mittwoch in Kuwait. Arbeitsminister Silvestre Bello III sagte, dass er sich weiterlesen…

Philippinen: Keine Einigung über dauerhaften Waffenstillstand

Rom, Italien – Die Delegierten der philippinischen Regierung und den kommunistischen Rebellen konnten sich am Mittwoch nicht über einen dauerhaften Waffenstillstand einigen. Beide Parteien beschrieben ihre einwöchigen Verhandlungen am Stadtrand von Rom als erfolgreich, konnten sich aber bis zu letzt weiterlesen…

Keine Medien zugelassen im Hauptquartier der philippinischen Polizei

Manila, Philippinen – Zum ersten Mal seit Jahren verhinderte die philippinische Polizei den Medien die Teilnahme am Neujahrsempfang der Offiziere im Hauptquartier der Polizei in Camp Crame in Manila. Jedes Jahr im Januar statten die gehobenen Beamten der philippinischen Polizei, die weiterlesen…

Bato: Keine konkrete Terrorbedrohung für Prozession des „Schwarzen Nazareners“

Manila, Philippinen – Philippine National Police (PNP) Chef Generaldirektor Ronald „Bato“, Dela Rosa widerspricht der Aussage von Innenminister Ismael „Mike“ Sueno, über eine angebliche Terrordrohungen, während der schwarzen Nazareners Prozession am 9. Januar. In einer Pressekonferenz im Malacañang am Donnerstag, behauptete weiterlesen…

Nun doch keine Vertreibung der Obdachlosen aus dem Straßenbild von Manila

Manila, Philippinen – Nach dem die Regierung bereits 100 Obdachlose, rund um den Roxas Boulevard in Manila am 27. Dezember 2016, vertrieben hatte (wir berichteten), kommt jetzt wieder eine gegenteilige Aussage der Tourismusministerin Wanda Teo. Präsidentensprecher Ernesto Abella sagte während weiterlesen…

Marinduque noch 4 weitere Tage ohne Strom, keine Ölpest durch gestrandeten Tanker

Manila, Philippinen – Die Arbeiten an den Stromleitungen und Masten auf der Insel Marinduque werden voraussichtlich noch weitere 4 Tage andauern. Marinduque ist seit 26. Dezember komplett ohne Stromversorgung, als Folge des Taifuns „Nina“. Noch einmal Glück im Unglück hatten die weiterlesen…

Keine versprochene Gehaltsverdoppelung für Polizei und Militär

Manila, Philippinen – Zwei Tage vor Ende des Jahres zog Präsident Duterte wieder einmal eines seiner Versprechen zurück, vor 6 Monaten versprach er Soldaten und Polizisten eine Gehaltsverdoppelung bis Ende des Jahres. Er versprach heute wieder einmal die Verdoppelung der weiterlesen…

Catanduanes: Strom und Kommunikation ausgefallen, bisher keine Opfer zu beklagen

Manila, Philippinen – Die ganze Nacht peitschte der Taifun „Nina“ über die Provinz Catanduanes, mit Windgeschwindigkeiten von 185 Kilometern pro Stunde und in Boen bis zu 255 Kilometern pro Stunde. Durch die hervorragende Arbeit des Katastrophenmanagements sind bisher keine Opfer zu beklagen. weiterlesen…

Bato lädt Verbrecher ein und verspricht keine Verhaftung

Manila, Philippinen – Philippine National Police (PNP) Chef Generaldirektor Ronald dela Rosa hat seine Hand den Verbrecher in diesem Land ausgestreckt und sie zum Frühstück, am Montag in die Zentrale der philippinischen Polizei eingeladen. „Sie können hier kommen und mit uns weiterlesen…

Keine Preiserhöhung für Strom und Wasser in Davao City 2017

Davao City, Philippinen – Gute Nachrichten für Bewohner und Expats in Davao City, Mindanao, die Strom- und Wasserpreise werden 2017 in Davao City nicht erhöht, versicherte Beamte der Stadt am Freitag, 23. Dezember. DCWD Sprecher Bernard Delima versicherte, es wird weiterlesen…

Wir sind keine Demokratie mehr, wir sind jetzt eine Kakistokratie

Das Wort das unsere Gesellschaftsform, seit dem Wechsel vom letzten Präsidenten BS Aquino 3. zu Präsident Rodrigo Duterte am besten beschreibt, ist das Wort: Kakistokratie. Es ist griechischen Ursprungs, und kam im 17. Jahrhundert aus Europa zu uns. Es leitet weiterlesen…