Vielleicht schon 2020 mit der Bahn von Manila nach Clark

Manila, Philippinen – Verkehrsminister Arthur Tugade drängt die philippinische Eisenbahn (PNR) den Bau der Bahnstrecke Manila – Clark bereits im Jahr 2020 abzuschließen, ein Jahr früher als geplant. Das P 225 Milliarden Projekt wird durch ein Joint Venture zwischen den Philippinen weiterlesen…

Bombendrohung in den Victoria Towers in Quezon City, Manila

Manila, Philippinen – Heute Morgen um 10:55 Uhr ging eine Bombendrohung für die Victoria Tower in Quezon City, Metro Manila ein, die Bewohner wurden sofort evakuiert. Superintendent Peter Sanchez, von der Polizei in Quezon City erhielt einen Anruf über ungewöhnliche Aktivitäten, weiterlesen…

Flüchtiger Amerikaner vor US Botschaft in Manila verhaftet

Manila, Philippinen – Ein US Bürger, der sich seit 3 Jahren auf den Philippinen versteckte, wurde am Mittwoch, durch Beamte der Einwanderungsbehörde, in der Nähe der US Botschaft verhaftet. Teodoro Lumaban Jr. wird wegen Vergewaltigung eines Kindes in den USA weiterlesen…

Flughafen in Manila rüstet auf

Manila, Philippinen – Das Sicherheitspersonal der 4 Terminals des Ninoy Aquino International Airport (NAIA) in Manila wurde jetzt mit automatischen Hochleistungswaffen ausgestattet. Es gibt keine unmittelbare Bedrohung, betonte MIAA General Manager Ed Monreal. In einem Telefon-Interview mit ABS-CBN, sagte Monreal es weiterlesen…

Veranstaltungen zum Unabhängigkeitstag in Manila

Manila, Philippinen – Am 12. Juni 2017 feiern die Philippinen ihren 119. Unabhängigkeitstag. Philippinen Magazin stellt einige Veranstaltungen vor, die an diesem Wochenende in Metro Manila stattfinden. Samstag 10. Juni kalayaan 119. Philippine Independence Day Bis 13. Juni Araneta Zentrum weiterlesen…

DNA Test bestätigt Identität des Schützen vom Hotelkomplex in Manila

Manila, Philippinen – Das Labor der philippinischen Polizei hat die Identität des Amok Schützen, Jessie Carlos anhand eines DNA Testes bestätigt. Carlos richtete sich nach seiner Tat selbst und verbrannte bis zur Unkenntlichkeit im Raum 510 des Maxims Hotel, eines der Hotels weiterlesen…

Ex-FC-Keeper jetzt in Manila, Müller erklärt: Darum spiele ich auf den Philippinen!

Manila, Philippinen – Vor sieben Jahren kickte er noch mit Lukas Podolski am Geißbockheim, jetzt weht ihm der Wind an der philippinischen Küste um die Ohren. Roland Müller galt als großes Torwart-Talent beim FC – jetzt ist er ein Star weiterlesen…

Angriff in Casino auf Philippinen – Täter von Manila war Vater mit hohen Spielschulden

Manila, Philippinen – Nach dem tödlichen Überfall auf einen Hotel- und Casinokomplex in der philippinischen Hauptstadt Manila hat die Polizei die Identität des Täters bekanntgeben: Es handele sich um einen 43-jährigen Katholiken und dreifachen Familienvater mit hohen Spielschulden namens Jessie weiterlesen…

Jakarta meldet über 1000 IS-Kämpfer auf Philippinen – Manila sprach von Bruchteil

Rund 1200 Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS, auch Daesh) agieren nach Angaben des indonesischen Verteidigungsministers Ryamizard Ryacudu auf den Philippinen. „In der vergangenen Nacht wurde mir mitgeteilt, dass sich auf den Philippinen 1200 IS-Kämpfer, darunter 40 aus Indonesien, befinden“, weiterlesen…

Polizei identifiziert Angreifer auf Casino in Manila

Manila, Philippinen – Nach dem Angriff auf ein Spielcasino in Manila hat die philippinische Polizei den Täter identifiziert. Es habe sich um einen ehemaligen Finanzbeamten gehandelt, der hohe Spielschulden gehabt habe, sagte ein Polizeisprecher. Einen Terrorakt schloss er aus. Der weiterlesen…

Nach Angriff in Manila: Videoaufzeichnungen veröffentlicht

Nach dem Angriff auf ein Spielcasino mit Dutzenden Toten in Manila hat der Betreiber Videoaufzeichnungen veröffentlicht und Entschädigungen angekündigt. Das Unternehmen werde die Kosten für die Begräbnisse der Opfer übernehmen und jeder betroffenen Familie umgerechnet knapp 18 000 Euro zahlen, weiterlesen…

Angriff auf Hotelkomplex in Manila – Opferzahlen nochmals gestiegen

Manila, Philippinen – Bei dem Überfall auf einen Hotelkomplex in der philippinischen Hauptstadt Manila sind mindestens 36 Menschen ums Leben gekommen. Das erklärte die Polizei. Offenbar erstickten sie bei einem Feuer im Gebäude. Auch der mutmaßliche Angreifer ist tot. Bei weiterlesen…

Angriff auf Hotelkomplex in Manila – 54 Verletzte

Manila, Philippinen – Der philippinische Polizeichef, Generaldirektor Ronald „Bato“ dela Rosa ist erschüttert, bei dem Überfall auf das Casino, durch einen Einzeltäter wurden 54 Personen verletzt, 18 befinden sich weiterhin in Krankenhäusern der Hauptstadt. Ein Opfer befindet sich weiterhin in Lebensgefahr. weiterlesen…

Angriff auf Hotelkomplex in Manila – Kein terroristischer Hintergrund

Manila, Philippinen – Der Angriff auf den Hotelkomplex, Resorts World Manila hatte wohl keinen terroristischen Hintergrund, nach Angaben der philippinischen Polizei handelte es sich um einen Einzeltäter, der für eine Massenpanik verantwortlich gemacht wird. Die ersten Meldungen in dieser Nacht sprachen weiterlesen…

Erste Proteste gegen das Kriegsrecht in Manila

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte fordert seine Soldaten zu schweren Verbrechen auf. Dahinter dürfte sich eine ordentliche Portion Nervosität verbergen. Der nächste Kontrollpunkt der philippinischen Streitkräfte liegt ganze 200 Meter entfernt von dem grün überwucherten Graben neben einer Brücke. Eine weiterlesen…

Duterte gibt erste Erklärung zum Kriegsrecht nach seiner Ankunft in Manila ab

Manila, Philippinen – Nach seiner Ankunft aus Moskau gab der Präsident der Philippinen eine kurze Erklärung ab, zur Verhängung des Kriegsrechtes auf Mindanao. Präsident Rodrigo Duterte sagte, „Krieg“ und „Straßenkampf“ haben ihn gezwungen das Kriegsrecht über Mindanao zu verhängen. „Es weiterlesen…

Polizei in Manila in Alarmbereitschaft versetzt

Manila, Philippinen – Auf Grund der Kämpfe in Marawi City, auf der Insel Mindanao und des Terroranschlags in Manchester wurde die Polizei in der Hauptstadt der Philippinen in Alarmbereitschaft versetzt. Polizeidirektor Albayalde sagte, „es wurde für alle Polizisten eine Urlaubssperre verhängt, weiterlesen…

4 von 11 „Ninja-Cops“ in Manila verhaftet

Manila, Philippinen – Bei einer verdeckten Operation konnten am Montag, 22. Mai 2017 4 Polizisten der Anti-Drogen-Einheit verhaftet werden, nach weiteren 7 wird noch gefahndet. Die sogenannten „Ninja-Cops“ werden verdächtigt die Freundin eines Insassen des grössten Gefängnisses auf den Philippinen, weiterlesen…

PAL stellt Flüge zwischen Manila und Abu Dhabi ein

Manila, Philippinen – Die nationale philippinische Fluggesellschaft PAL hat am Montag angekündigt, die Strecke Manila – Abu Dhabi – Manila, ab 8. Juli 2017 auf unbestimmte Zeit einzustellen. Nach Angaben der Fluggesellschaft wird damit eine „Bereinigung“ der unrentablen Flugstrecken vorgenommen. weiterlesen…

Ein Soldat getötet, 4 Städte in Alarmbereitschaft nach Kämpfen nahe Manila

Manila, Philippinen – Nur etwa 110 Kilometer von Manila entfernt, in Luisiana City, Laguna brachen gestern erneut Kämpfe zwischen Einheiten des Militärs und den kommunistischen Rebellen aus. (wir berichteten) Bei den etwa 7 stündigen Kämpfen wurde mindestens ein Soldat getötet, sagte Oberinspektoren Romeo weiterlesen…