Philippinisches Militär fliegt wieder Luftangriffe auf Marawi

Manila, Philippinen – Seit Montag, 7. August 2017 fliegt das philippinische Militär wieder Luftangriffe gegen Stellungen der islamistischen Maute-Gruppe in Marawi City, im Süden der Philippinen. Auf einer Fläche von 2 Quadratkilometer bombardierten 2 FA-50-Jets vermutete Stellungen der Terroristen, dies weiterlesen…

Militär widerspricht Duterte – Keine Aussetzung der Militäroffensive in Marawi angeordnet

Manila, Philippinen – Das Militär sagte, am Mittwoch, 26.Juli 2017 der Präsident habe keine Aussetzung der Militäroffensive in Marawi angeordnet. Präsident Rodrigo Duterte behauptete in seiner 2. Ansprache zur Nation (SONA), er habe die Militäroffensive in Marawi ausgesetzt, er wolle weiterlesen…

Duterte erneuert Freibrief für Polizei und Militär

Manila, Philippinen – Am Mittwoch, 28.Juni 2017 wiederholte Präsident Rodrigo Duterte seinen Freibrief für Polizisten und Soldaten, die sich in seinem blutigen Krieg gegen Drogen, eines Verbrechens schuldig gemacht haben. Anlässlich des 120. Gründungstages der Präsidentengarde sagte Duterte, „ich werde weiterlesen…

Philippinisches Militär will Anti-Drogen-Einheit gründen

Manila; Philippinen – Nach der Auflösung der Anti-Drogen-Einheiten der philippinischen Polizei will jetzt das Militär eine Sondereinheit gründen. Die Einheit werde mit der philippinischen Drogenbehörde zusammenarbeiten, sagte Militärchef Eduardo Ano. Zusammen würden sie primär hochrangige Mitglieder von Drogenkartellen verfolgen. Der weiterlesen…

Militär beginnt mit „fokussierten“ Operationen auf der Hauptinsel Luzon

Manila, Philippinen – Nach den gescheiterten Friedensverhandlungen und dem Ende des Waffenstillstandsabkommen, zwischen der Regierung und den kommunistischen Rebellen, verstärkt das Militär seine Operationen auf Nord- und Zentral-Luzon. Die 7. Division der philippinischen Armee hat angekündigt, es beginnt mit „fokussierten weiterlesen…

Militär sichert Duterte Unterstützung im Kampf gegen Drogen zu

Manila, Philippinen – Die Streitkräfte der Philippinen sind bereit, der Entscheidung von Präsident Duterte nachzukommen, das Militär zu ermächtigen, der Philippine Drug Enforcement Agency im Kampf gegen illegale Drogen zu helfen. Marine-Oberst Edgard Arevalo, AFP Chef für öffentliche Angelegenheiten sagte, das weiterlesen…

Militär: Es gibt keinen Grund das Kriegsrecht zu erklären

Manila, Philippinen – Nach den jüngsten Aussagen des Präsidenten das Kriegsrecht zu erklären, sehen die Streitkräfte der Philippinen keine Notwendigkeit für einen solchen Schritt. „Im Moment können wir diese Art (Kriegsrecht), als Mittel im militärischen Kampf nicht  … Wir sind in weiterlesen…

Militär will Terroristen in den nächsten 6 Monaten besiegen

Manila, Philippinen – Verteidigungsminister Delfin Lorenzana sagte am Montag, Ziel des Militärs sei es in den nächsten 6 Monaten die terroristischen Gruppen der Abu Sayyaf und der Maute Gruppe zu besiegen. Lorenzana gab keine Informationen darüber, wie die philippinische Armee weiterlesen…

Keine versprochene Gehaltsverdoppelung für Polizei und Militär

Manila, Philippinen – Zwei Tage vor Ende des Jahres zog Präsident Duterte wieder einmal eines seiner Versprechen zurück, vor 6 Monaten versprach er Soldaten und Polizisten eine Gehaltsverdoppelung bis Ende des Jahres. Er versprach heute wieder einmal die Verdoppelung der weiterlesen…

Militär warnt vor öffentlichen Plätzen an Sylvester

Manila, Philippinen – Einen Tag nach zwei getrennten Explosionen in Cotabato und Leyte, haben die Streitkräfte der Philippinen (AFP) am Donnerstag die Bevölkerung aufgefordert, das neue Jahr in den eigenen vier Wänden zu feiern, anstatt auf öffentlichen Plätzen. Das Militär riet weiterlesen…

Alarmbereitschaft für Militär und Polizei während der Feiertage

Manila, Philippinen – Die Polizei und das Militär in Metro Manila sind in volle Alarmbereitschaft versetzt, während der Weihnachtsferienzeit, wegen der hohen Terrorgefahr herrscht die Alarmstufe Rot. Auch für die Miss Universe Wahl, im Januar ist das National Capital Regional Polizeiamt (NCRPO) in weiterlesen…

Schwere Anschuldigungen gegen Polizei und Militär

Manila, Philippinen – Die Nationale Demokratischen Front der Philippinen (NDFP) behauptet Polizei und Militär verhaftet und foltert, unter dem Vorwand des Anti-Drogen Krieges der Regierung, Sympathisanten und Mitglieder. Rey Casambre, Berater der Nationalen Demokratischen Front der Philippinen (NDFP), sagte es weiterlesen…

Militär verwandelt Container in Computerlabor

Cagayan de Oro, Philippinen – Ein 40-Fuß-Container wurde durch das Militär in ein mobiles Computerlabor verwandelt. Der Container, beladen mit 21 Computern, mit Lernsoftware, wird bald ins Hinterland, im Bereich der 4. Infanteriedivision eingesetzt, um Kinder der indigenen Gemeinschaft zu weiterlesen…

Militär belohnt Informanten

Manila, Philippinen – Die Streitkräfte der Philippinen übergaben am Mittwoch insgesamt P 5,9 Millionen Belohnungsgelder an Zwei Informanten, deren Informationen zur Neutralisierung von Abu Sayyaf-Mitgliedern führten. AFP Chef General Ricardo Visaya überreichte persönlich die Belohnungsgelder an zwei Männer, Kapuzenjacken tragend weiterlesen…

Philippinisches Militär erhält 2. C-130 von den USA

Manila, Philippinen – Die Philippine Air Force (PAF) erhielt am Montag offiziell die zweite C-130T Hercules aus den USA. Verteidigungsminister Delfin Lorenzana und US-Botschafter Philip Goldberg waren bei der Zeremonie anwesend. Die Philippinen zahlten $ 61.000.000 oder P 1.6 Milliarden für die weiterlesen…

US Militär: Unsere Allianz bleibt eine zentrale Quelle der Stabilität in Asien

Die Vereinigten Staaten haben am Dienstag die Partnerschaft mit den Philippinen bei der Eröffnungsfeier, der möglicherweise letzten gemeinsamen Kriegsspiele unter der Regierung von Präsident Rodrigo Duterte, markiert. „Im 65. Jahr des Philippinen – US-Vertrages für gegenseitige Verteidigung, unsere Allianz bleibt weiterlesen…

Wird Duterte vom Militär entmachtet?

Während internationale Medien vor allem seine Ausfälle gegen US-Präsident Obama und Papst Franziskus thematisieren – beide nannte er Hurensöhne – bereitet das Militär offenbar schon den Sturz Dutertes vor. Aber nicht wegen seiner Verbalinjurien, sondern weil einflussreiche Interessengruppen um Privilegien weiterlesen…

Militär tötet 2 gesuchte Abu Sayyaf Mitglieder

Zamboanga City – Soldaten haben am Dienstag zwei mutmaßliche Abu Sayyaf Mitglieder getötet, die an der Entführung malaysischer und indonesischer Seeleute beteiligt waren. Maj. Filemon Tan Jr., der Sprecher der westlichen Mindanao Truppen sagte, Soldaten töteten bei einer Operationen gegen die Abu weiterlesen…

Militär bereitet Großoffensive gegen Abu Sayyaf vor

Rund 7000 Soldaten bereiten eine Großoffensive gegen die Abu Sayyaf Banditen vor. Mehr als 5000 Bewohner von Sulu wurden bisher Evakuiert, die meisten aus der Stadt Patikul. Die Bewohner wurden in Evakuierungszentren untergebracht. Nahrungsmittel wurden durch den Gouverneur Gouverneur Totoh Tan bereitgestellt, weiterlesen…

Sonderbefugnisse fürs Militär nach Terroranschlag auf den Philippinen

DAVAO (dpa) – Zwei Monate ist der philippinische Präsident Duterte im Amt, da bringt ein Bombenanschlag Tod und Zerstörung in seine Heimatstadt Davao. Terroristen? Drogenhändler? Der Präsident greift auf jeden Fall durch. Nach dem Terroranschlag auf den Philippinen mit mindestens weiterlesen…

Wöchentlicher Besuch des Präsidenten beim Militär

Am Donnerstag besuchte der Präsident das Camp Gonzalo Siongco in Datu Odin Sinsuat Stadt in Maguindanao. Diesmal versprach er den Soldaten bzw. deren Hinterbliebenen eine schneller finanzielle Unterstützung für getötete oder verletzte Soldaten. Bisher müssen Versehrte Soldaten oder angehörige von weiterlesen…

Unstimmigkeiten in der Regierung über Lohnverdoppelung für Polizei und Militär

Bei den Feierlichkeiten zum 115. Polizeidienst Jubiläumsfeier im Camp Crame am Mittwoch beschwor der Präsident noch einmal die Gehaltserhöhungen im Dezember für Polizei, Streitkräfte der Philippinen (AFP) und der Philippine Drug Enforcement Agency (PDEA). Quelle Laut Aussage von Sekretär Benjamin Diokno ist dies weiterlesen…