5 Entführer verhaftet, Opfer gerettet

Manila, Philippinen – Fünf mutmaßliche Entführer wurden in einer Polizeioperation in Cavite am Montagnachmittag verhaftet, teilte die Polizei mit. Senior Superintendent Arthur Bisnar, Chef der Cavite Polizei identifizierte die Verdächtigen als Rosnie Bolano, Roberto Espinosa, Elmer Francisco, Apolinario Lucero und Christian weiterlesen…

Präsident Duterte und die Opfer seines „Kriegs gegen Drogen“

Manila, Philippinen – Ryan hat überlebt. Mit Kugeln in Hüfte und Hintern. Sieben seiner Freunde nicht. Ein nächtlicher Überfall von Unbekannten, erzählt er. „Wir waren unschuldig. Warum haben sie auf uns geschossen, ohne Grund?“ Ryan und seine Freunde sind Opfer des weiterlesen…

4000 Opfer von Menschenrechtsverletzungen erhalten Entschädigung

Manila, Philippinen – Rund 4.000 Opfer von Menschenrechtsverletzungen werden die erste Gruppe von Empfängern bilden, die eine finanzielle Entschädigung von der Regierung erhalten, für die Torturen die sie unter der Diktatur von Ferdinand Marcos erlitten, sagte der Sprecher des Präsidenten weiterlesen…

Duterte besucht Opfer von Hilongos, Leyte

Hilongos, Leyte – Präsident Rodrigo Duterte besuchte am Freitag die Opfer des Bombenanschlages von Hilongos, Leyte am 28. Dezember. (wir berichteten) Der Präsident landete gegen 10 Uhr an Bord eines Präsidenten-Hubschraubers auf dem Campus der Hilongos Nationalen Berufsschule und ging weiterlesen…

Duterte wird am Dienstag Opfer des Taifuns besuchen

Manila, Philippinen – Der Präsident der Philippinen, Rodrigo Duterte wird seinen Weihnachtsurlaub am Dienstag unterbrechen und die Opfer des Taifuns „Nina“ in Catanduanes und Camarines Sur besuchen. Er wird Hilfsgüter im Provinz Capitol von Catanduanes verteilen, anschießend geht er nach Pili, Camarines weiterlesen…

Wieder ein Kind Opfer der sinnlosen Gewalt

Paoay, Ilocos Norte, Philippinen – Ein 12-jähriges Mädchen befindet sich derzeit in kritischen Zustand, nachdem ihr von unbekannten Motorradfahren in Barangay Salbang, Paoay, Ilocos Norte, am vergangenen Freitagnachmittag in den Kopf geschossen wurde. Das Opfer war an Bord eines Mitsubishi Lancer weiterlesen…

Duterte besucht Opfer der Explosion in Midsayap

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte besuchte am Sonntagnachmittag die Opfer der Explosion, in der nähe der Niño Kirche in Midsayap, North Cotabato, vom 24. Dezember. Der Präsident ging zum Pesante Hospital, wo einige der Opfer behandelt werden, er versprach ihnen weiterlesen…

Kriminalitätsrate sinkt um 31,67 Prozent, Mehr als 4000 Opfer von Vigilanten

Manila, Philippinen – „Die Philippinen sind jetzt sicherer vor Diebstahl, Autodiebstahl, Raub, Körperverletzung und Vergewaltigung.“ Das ist die Erklärung von Martin Andanar, Kommunikationssekretär desPräsidenten, basierend auf die veröffentlichten Zahlen der philippinischen Polizei (PNP),  von Juli bis November sank der Kriminalitätindex um weiterlesen…

Zahl der Opfer der Explosion in Feuerwerksfabrik erhöht sich auf Drei

Bulacan, Philippinen – Die Zahl der Opfer der gestrigen Explosion in einer Fabrik zur Herstellung von Feuerwerkskörpern erhöhte sich auf 3, darunter 2 Kinder. (wir berichteten) Eine Drohne des philippinischen Fernsehsenders ABC-CBN zeigt das Ausmass der Zerstörung. Quelle

Duterte setzt Frist für „Yolanda“ Opfer

Manila, Philippinen – Enttäuscht über die langsame Rehabilitierung der betroffenen Gebiete, 3 Jahre nach dem Supertaifun „Yolanda“ setzte der Präsident der Philippinen, Rodrigo Duterte eine Frist bis die Opfer endlich in sicheren Häusern wohnen können. Bei seinem Besuch in Tacloban zeigte weiterlesen…

Eine Entscheidung die das Land spaltet und die Opfer verhöhnt

Manila, Philippinen – Nachdem der Oberste Gerichtshof (SC) der Philippinen nach 3-tägiger Anhörung der Bestattung des verstorbenen Diktators Ferdinand Marcos stattgegeben hat, kam es im ganzen Land zu unterschiedlichen Reaktionen. Sowohl der Präsidentenpalast als auch die Familie begrüssten die Entscheidung und weiterlesen…

Nur 30 Millionen Peso für 200.000 „Yolanda“ Opfer

Manila, Philippinen – Noch leben fast 200.000 „Yolanda“ Überlebende in Notunterkünften, 3 Jahre nach dem tödlichen Supertaifun. Social Welfare Sekretärin Judy Taguiwalo sagte am Mittwoch, ihre Abteilung habe lediglich P 30 Millionen übrig um die Überlebenden des Supertaifuns Yolanda zu unterstützen, weiterlesen…

17-jährige, neuestes unschuldiges Opfer in Dutertes Drogenkrieg

Manila, Philippinen – Ein 17-jähriges Mädchen ist das neueste unschuldige Opfer in Dutertes blutigen Drogenkrieg. Liegend auf der Straße, mit ihrer blutbefleckten Barbie-Puppe, aus der Hand gefallen, ein toter Teenager, ist das jüngste Opfer des Krieges gegen illegale Drogen geworden. Das weiterlesen…

„Yolanda“ Opfer prangern Häusermangel an

Philippinen – Überlebende von „Yolanda“ (internationaler Name: „Haiyan“) sagen, dass fast drei Jahre nach dem stärkste Sturm in der Geschichte der Philippinen, der Wiederaufbau, besonders auf den Visayas nur schleppend voran geht. Die Gemeinschaft von Yolanda Survivors and Partners (CYSP), weiterlesen…

Jeepney Dispatcher in Cebu das 232. Opfer im Drogenkrieg in Central Visayas

Henry Fabillar Jr. stand entlang dem Osmeña Boulevard an einer Ecke Colon Straße, als zwei nicht identifizierte Männer auf einem Motorrad das Feuer eröffneten, geschehen am Mittwoch 10:00 Uhr. Ein 25-jähriger Lehrer, der in der nähe stand wurde durch eine weiterlesen…

PAGCOR spendet P 5 Millionen für Explosions Opfer

Nachdem die Stadtverwaltung von Davao, Department of Social Welfare Entwicklung (DSWD) und Präsident Rodrigo Duterte Bargeld Unterstützungen für die Opfer der Exlosion vom 2. September gaben, spendete die Philippine Gaming Corporation (PAGCOR) auch Millionen P 5 Millionen, für Medikamente und weiterlesen…

Indischer Verband in Davao Spendet P 700.000 für die Opfer der Bombenexplosion

Der indische Verband Davao hat P 700.000 für die 84 Opfer der Bombenexplosion vom 2. September gespendet. Dr. David Pillai vom Davao Medical Education Management Services (DMEMS) sagte, dass die finanzielle Unterstützung ein Dank an die lokale Regierung ist, den weiterlesen…