Philippinische Armee fliegt wieder Angriffe

Manila, Philippinen – Im Süden der Philippinen hat die Armee nach einer kurzen Feuerpause zum Ende des Fastenmonats Ramadan ihren Kampf gegen islamische Extremisten fortgesetzt. Das Militär flog am Montag wieder Luftangriffe auf die umkämpfte Stadt Marawi, wo sich Aufständische weiterlesen…

Philippinische Eisenbahn erhöht Fahrpreise – drastisch

Manila, Philippinen – Das Department of Transportation (DoTr) hat angekündigt, dass die staatliche Eisenbahn (PNR) ihre Tarife zum 1. Juli 2017 anheben wird, die erste Preiserhöhung seit 20 Jahren. Der bestehende Mindesttarif von P 10 wird auf P 15 erhöht. Je weiterlesen…

Philippinische Diplomaten zählen zu den rücksichtslosesten Fahrern in Deutschland

Manila, Philippinen / Berlin – Ein 55 Jahre alter Mann fährt am späten Dienstagabend mit seinem Fahrrad auf der Hermannstraße in Berlin-Neukölln. Zur selben Zeit will ein 50-Jähriger aus einem Porsche Cayenne steigen. Er steht mit dem Auto im absoluten weiterlesen…

Reiseverbot für philippinische Gastarbeiter nach Katar aufgehoben

Manila, Philippinen – Arbeitsminister Silvestre Bello III hob am Donnerstag das Moratorium für den Einsatz von neu eingestellten philippinischen Gastarbeitern nach Katar auf. Nachdem mehrere Staaten die diplomatischen Beziehungen zu Katar abgebrochen hatten, hatte Arbeitsminister Silvestre Bello III die Entsendung von philippinischen Gastarbeitern weiterlesen…

Philippinische Militär: Keine Fristsetzung mehr zur Befreiung der Stadt Marawi

Manila, Philippinen – Nachdem das philippinische Militär zwei selbst gesetzte Fristen zur Befreiung der belagerten und umkämpften Stadt Marawi, auf Mindanao verstreichen lassen musste, hat sich die Armee jetzt dazu entschlossen keine Fristen mehr bekannt zu geben. Die Kämpfe die weiterlesen…

2 philippinische Seeleute sterben auf Kohlefrachter

Manila, Philippinen – 2 philippinische Seeleute auf dem Kohlefrachter, Mv Iolocs Genesis, der von Singapur nach Indien unterwegs war, starben am 2. Juni an einer Gasvergiftung. Jamisola Antonio Idulfa wollte die Temperatur im Kohlebunker kontrollieren und starb sofort, nach dem weiterlesen…

Duterte war nicht bewusst das US Truppen die philippinische Armee in Marawi unterstützen

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte sagte am Sonntag, ihm war nicht bewusst, dass die US-Regierung, der philippinischen Armee Truppen zur Verfügung stellt, in ihrem Kampf gegen militante Islamisten in Marawi City. Duterte sagte auch, er hätte „Amerika nie um Hilfe weiterlesen…

US Spezialtruppen unterstützen philippinische Armee bei der Befreiung von Marawi City

Manila, Philippinen – US Spezialtruppen haben in den Kampf um die belagerte Stadt Marawi eingegriffen, bestätigte am Samstag ein Sprecher der US Botschaft in Manila. Aus der US Botschaft hieß es, „auf Antrag der Regierung der Philippinen, unterstützen US Spezialkräfte weiterlesen…

Katar: Reiseverbot trifft philippinische Gastarbeiter

Manila, Philippinen – Die diplomatische Strafaktion gegen das reiche Emirat Katar zeigt nun auch auf den Philippinen gravierende Konsequenzen. So hat die Regierung des im Pazifischen Ozean liegenden Inselreichs bekannt gegeben, dass ab sofort keinerlei Gastarbeiter mehr aus dem eigenen weiterlesen…

Philippinische Marine erhält neue Anti-Terror-Waffen aus den USA

Manila, Philippinen – Das philippinische Marine Corps (PMC), vertreten durch Marine-Kommandant Generalmajor Emmanuel Salamat erhielt neue Anti-Terror-Waffen und Ausrüstung, bei der Übergabe am 5. Juni, in der PMC-Zentrale in Taguig, Metro Manila, waren Vertreter der Botschaft der Vereinigten Staaten anwesend. Die US-Botschaft weiterlesen…

Die philippinische Armee hat große Probleme, die Kämpfer aus der Stadt zu vertreiben.

Manila, Philippinen – Rauch steigt über der philippinischen Stadt Marawi auf. Die Region ist seit Tagen Schauplatz erbitterter Kämpfe zwischen islamistischen Rebellen und Regierungstruppen. Die philippinische Armee hat große Probleme, die Kämpfer aus der Stadt zu vertreiben. Am Donnerstag gab weiterlesen…

Philippinische Armee erhöht Druck im Umland von Marawi

Islamistischen Kämpfer ziehen sich langsam zurück – Tarnen sie sich als Zivilisten und mischen sich unter Bevölkerung. Manila, Philippinen – Nach tagelangen Gefechten mit Islamisten haben die philippinischen Regierungstruppen die Sicherheitsmaßnahmen rund um die umkämpfte Stadt Marawi im Süden des weiterlesen…

Philippinische Armee schlägt Rebellen zurück

Die islamistischen Rebellen belagern Marawi und schützen dort den meistgesuchten Extremisten der Philippinen, Isnilon Hapilon. Nun hat die Armee nach eigenen Angaben die meisten Gebiete zurückerobert. Die philippinischen Streitkräfte haben nach eigenen Angaben die meisten Gebiete der von Extremisten besetzten, weiterlesen…

Forbes listet 8 philippinische Unternehmen unter den Global 2000

Manila, Philippinen – In diesem Jahr haben es 8 philippinische Unternehmen auf die Forbes Liste „Global 2000“ geschafft, bewertet wurden dabei Umsatz, Gewinn, Vermögen und Marktwert. SM Investments Corp. (SMIC) – , die in Immobilien, Einzelhandel und Finanzdienstleistungen tätig ist – weiterlesen…

Philippinische Polizei erhält Sturmgewehre aus China – kostenlos

Manila, Philippinen – Die philippinische Polizei erhält aus China 23.000 Sturmgewehre des Typs M 4, sagte PNP-Chef Generaldirektor Ronald dela sagte am Mittwoch. „Wir werden sie nicht kaufen. Sie werden uns geben. Ich habe keine Vereinbarung unterzeichnet, aber ich wurde gerade weiterlesen…

Japaner mit Shabu und Pässen von philippinische Frauen verhaftet

Manila, Philippinen – Die Bundespolizei der Philippinen (NBI) verhaftete am Samstag, 13. Mai 2017 einen japanischen Staatsangehörigen, in einem Hotel in Manila. Die Beamten Hinweise vom Geheimdienst erhalten, dass der Verdächtige, Takahiro Yano, 60 an illegalem Drogenhandel beteiligt sein soll. weiterlesen…

Rekordhoch – philippinische Gastarbeiter schickten mehr Geld nach Hause

Manila, Philippinen – Filipinos die im Ausland leben oder arbeiten (OFW) haben im März diesen Jahres so viel Geld auf die Philippinen geschickt wie noch nie, in einem Monat, berichtet am Montag die philippinische Zentralbank (BSP). Im März 2017 flossen weiterlesen…

Fachkräftemangel: In der Pflege müssen philippinische Pflegekräfte ran

In der Pflege fehlt das Personal: In manchen Bundesländern mussten deshalb bereits Heime schließen. In Nürnberg verhängte die Heimaufsicht im vergangenen Jahr sieben Mal einen vorübergehenden Aufnahmestopp, weil zu wenig Fachkräfte im Einsatz waren. Jetzt sollen ausländische Mitarbeiter helfen. Für weiterlesen…

Philippinische Exporte wachsen schneller erwartet; Direktinvestitionen steigen

Manila, Philippinen – Die philippinischen Exporte stiegen im März 2017 schneller als erwartet, ebenfalls, und das überrasche die Experten stiegen die Importe, das steigert das Handelsdefizit des Landes. Die Exporte stiegen im März um 21 Prozent gegenüber dem März des Vorjahres weiterlesen…

Philippinische Regierung erstellt Aktionsplan für Menschenrechte

Manila, Philippinen – Unter fortgesetzter Kritik, wegen des brutalen Krieges gegen Drogen hat die philippinische Regierung begonnen einen Aktionsplan für Menschenrecht zu erstellen, der in den nächsten fünf Jahren umgesetzt werden soll. Dies berichtete Senator Alan Peter Cayetano in seiner weiterlesen…

Philippinische Gastarbeiterin in Hong Kong wegen verlassen ihres toten Babys verurteilt

Manila, Philippinen – Eine 37-jährige philippinische Gastarbeiterin (OFW), in Hong Kong gebar im Haus ihres Arbeitgebers am 21. März 2017 einen Jungen, der aber wenige Minuten nach der Geburt verstarb. Aus Angst wickelte sie das tote Baby in eine Plastiktüte weiterlesen…

Der philippinische Chor „Minstrels of Hope“ begeistert Duisburg

Schon während früherer Konzerte in Europa begeisterte der philippinische Chor „Minstrels of Hope“ aus Manila seine Zuhörer in Duisburg. Da passt es gut, dass der Chor anlässlich des 25jährigen Jubiläums der Partnerschaft zwischen der Southern Tagalog Conference/Philippinen und dem Evangelischen weiterlesen…

Philippinische Delegation präsentiert den Menschenrechtsbericht vor dem UNO-Menschenrechtsrat

Manila, Philippinen – Senator Alan Peter Cayetano wird eine 20 köpfige Delegation anführen, die am 8. Mai den philippinischen Menschenrechtsbericht, der Duterte-Administration, beim UN-Menschenrechtsrat präsentieren wird. „Wir sind immer bereit, unser Land zu verteidigen, die Absichten des Präsidenten und dem, was in weiterlesen…