Präsident Duterte muss US-Militärhilfe akzeptieren, auch wenn er sie nicht will

Manila, Philippinen – Rodrigo Duterte gab an nichts von amerikanischer Militärhilfe gewusst zu haben, bis diese bereits in seinem Land war. Die US-Botschaft Manilas widerspricht Duterte. Das Militär umging die Regierung im Ruf nach den Amerikanern, von denen sich Duterte weiterlesen…

Präsident unterschreibt Gesetz zum Verbot von Feuerwerkskörpern

Manila, Philippinen  Erst ein komplettes Rauchverbot, nun wird auch noch das abfeuern von Böllern verboten. Präsident Rodrigo Duterte unterzeichnete die Executive Order Nr. 28, nachdem es Privatpersonen zukünftig nicht mehr gestattet sein wird Feuerwerkskörper selbst abzufeuern. Zu geplanten Anlässen, wie weiterlesen…

Philippinischer Präsident Duterte „nicht krank“

Manila, Philippinen – Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat sich eine Auszeit genommen. Angesichts eines „brutalen“ Terminkalenders in den vergangenen Tagen wolle sich der 72-Jährige etwas erholen, teilte einer seiner Berater, Salvador Panelo, heute mit. Duterte war zuletzt am Montag weiterlesen…

Ist der Präsident Krank? – Duterte hat Teilnahme an Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag abgesagt

Manila, Philippinen – Es gibt wieder einmal viel Raum für Spekulationen. Kurzfristig hat der Präsident der Philippinen die Teilnahme an den zentralen Feierlichkeiten im Rizal Park, zum Anlass des 119. Jahrestag der philippinischen Unabhängigkeit, abgesagt. In einer kurzen Mitteilung sagte weiterlesen…

Duterte fühlt sich nicht glücklich als philippinischer Präsident

Der Präsident der Philippinen, Rodrigo Duterte, hat eingestanden, sich auf dem Präsidentenposten nicht glücklich zu fühlen. Aber er müsse seine Arbeit um des Landes willen fortführen, darin sehe er seine Pflicht, sagte Duterte gegenüber Journalisten. „Wenn Sie mich fragen, ob weiterlesen…

Präsident Duterte geht im Inselstreit weiter auf China zu

Manila, Philippinen – Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte ist im Streit um Inseln im Südchinesischen Meer weiter auf China zugegangen. Er könne sich vorstellen, die Bodenschätze in dem Gebiet zusammen mit China und Vietnam abzubauen, sagte Duterte. Ein Abkommen zur weiterlesen…

Hintergrund zum gescheiterten Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Duterte

Rechtsausschuss blockiert Vorstoß der Opposition gegen den philippinischen Präsidenten Manila, Philippinen – Im philippinischen Parlament ist ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Rodrigo Duterte im Keim erstickt worden. Der Rechtsausschuss wies am Montag einen Vorstoß aus den Reihen der Opposition zurück, mit weiterlesen…

Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Duterte bereits nach kurzer Zeit verworfen

Manila, Philippinen – Wie zu erwarten wurde die Einleitung eines Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Rodrigo Duterte durch die Mehrheit des Repräsentantenhauses verworfen. Der Ausschuss Haus für Gerechtigkeit erklärte am Montag, dass das erste gegen Präsident Rodrigo Duterte eingereicht Amtsenthebungsverfahren in der weiterlesen…

Immer weniger Filipinos glauben, dass der Präsident seine Versprechen einhalten wird

Manila, Philippinen – Bei einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts, Social Weather Stations (SWS), vom 25. – 28. März 2017 glaubten nur noch 52 Prozent der befragten, dass der Präsident der Philippinen, Rodrigo Duterte seine Versprechen einhalten wird. 17 Prozent der Befragten sagen, weiterlesen…

Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Rodrigo Duterte beginnt nächste Woche

Manila, Philippinen – Das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Rodrigo Duterte wird wird vom philippinischen Repräsentantenhaus in der nächsten Woche in Angriff genommen werden, sagte Gary Alejano, Abgeordneter aus Magdalo. Alejano hatte 2 Amtsenthebungsklagen gegen Präsident Rodrigo Duterte eingereicht, zum einen in seiner weiterlesen…

Nach Trump-Einladung: Philippinischer Präsident Duterte überlegt noch

Manila, Philippinen – Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte lässt seine Antwort auf eine Einladung von US-Präsident Donald Trump noch offen. „Ich bin sehr beschäftigt und habe einen knappen Zeitplan. Ich kann nichts versprechen“, sagte Duterte bei einem Besuch in seiner weiterlesen…

Der philippinische Präsident Duterte empfängt zum Südostasien-Gipfel

Manila, Philippinen – Der für seine verbalen Ausfälle berüchtigte philippinische Präsident Rodrigo Duterte muss sich in diesen Tagen zurückhalten. Zum ersten Mal empfängt er als Gastgeber die höchsten Vertreter der südostasiatischen Staaten zu einem Gipfel in Manila. Nahezu im Stundentakt weiterlesen…

Der indonesische Präsident Joko Widodo wird nicht im Fall Mary Jane Veloso intervenieren

Manila, Philippinen – Das Schicksal der philippinischen Rauschgifthändlerin Mary Jane Veloso wird von indonesischen Gesetzen und Vorschriften abhängen, sagte der indonesische Präsident Joko Widodo. „Ich habe die geltenden Gesetze und Vorschriften in Indonesien respektieren, das gleiche gilt im Fall von Mary weiterlesen…

Kommt der Präsident vor den Internationalen Strafgerichtshof?

Ein philippinischer Anwalt hat beim ICC Beschwerde gegen Präsident Duterte eingelegt. Wegen Mordes und Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Darum geht es: Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte soll Morde angeordnet und Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen haben. Die Vorwürfe betreffen Dutertes weiterlesen…

28. März: Präsident Rodrigo Roa Duterte Tag

Manila, Philippinen – Nach dem Willen der SOLON-Partei im philippinischen Repräsentantenhaus soll der 28. März eines jeden Jahres zum „Präsident Rodrigo Roa Duterte Tag“ ernannt werden. Nach dem Gesetzesentwurf der Repräsentantin der Stadt San Jose del Monte, Florida Robes, soll der 28. weiterlesen…

Reporter Carsten Stormer: Leben unter Präsident Duterte

Manila, Philippinen „Hätte mir jemand vor einem Jahr gesagt, dass es die philippinische Gesellschaft hinnimmt, dass 7.000 Menschen ohne Anklage getötet werden, ich hätte es nicht geglaubt.“ Kriegsreporter und Buch-Autor Carsten Stormer lebt seit neun Jahren in Manila. Er kam damals weiterlesen…

Pensionierter Polizist erhebt schwere Anschuldigungen gegen Präsident Duterte

Manila, Philippinen – Bei der erneuten Anhörung des pensionierten Polizisten, Arturo Lascañas beim Untersuchungsausschuss des philippinischen Senats, wurden weitere Einzelheiten zur Davao Todesschwadron und dem damaligen Bürgermeister und jetzigen Präsidenten der philippinen, Rodrigo Duterte bekannt. Lascanas gab zu im Auftrag von weiterlesen…

PHILIPPINEN-PRÄSIDENT DROHT POLIZISTEN »Ein Fehltritt – und ihr werdet sterben

Manila, Philippinen – Der radikale Philippinen-Präsident Rodrigo Duterte (71) droht korrupten Polizisten mit dem Tod! Sollten die straffällig gewordenen Ordnungshüter nach ihrer Entlassung tiefer in die Kriminalität abrutschen, würden sie auf seiner „Abschussliste“ ganz oben stehen, erklärte der umstrittene Staatschef weiterlesen…