Ein 12-jähriger Junge verliert seinen Vater und wird schwer verletzt

Manila, Philippinen – Soll man sich auf den Philippinen den Behörden als Drogenkonsument ergeben? Für den Vater eines 12-jährigen Jungen, aus Sariaya, in der Provinz Quezon, war dass das Todesurteil und beinahe auch für dessen Sohn. Am Mittwoch, 9. August 2017 weiterlesen…

Radiomoderator nach Anschlag schwer verletzt

Manila, Philippinen – Ein Radiomoderator aus Marihatag City, Surigao del Sur befindet sich nach einem Anschlag in kritischem Zustand, unbekannte Angreifer haben am Mittwochabend, 26.Juli 2017 mehrmals auf den Mann geschossen. Julito „Paka-paka“ Orillaneda, 35, Besitzer und Betreiber von dxJB weiterlesen…

Update: Schotte wegen 500 Peso angeschossen und schwer verletzt

Mania, Philippinen – BBC News gab heute weitere Details zu dem Raubüberfall auf den Schotten Tarek Naggar bekannt. Das Opfer sass mit seiner Verlobten vor einem Convenience-Store, als 3 Männer auf einem Motorad anhielten, 2 von ihnen abstiegen und Naggar weiterlesen…

Schotte wegen 500 Peso angeschossen und schwer verletzt

Manila, Philippinen – Ein schottischer Staatsbürger wurde am Freitagmorgen, 21.Juli 2017 vor einem Einkaufszentrum in Barangay Bulacao, Talisay City, Cebu ausgeraubt und angeschossen Tareq Naggar , 44 aus Glasgow, trank mit seiner Verlobten, als plötzlich ein Motorrad mit 3 Verdächtign vor weiterlesen…

Irische Missionsschwester angegriffen und schwer verletzt

Manila, Philippinen – Eine irische Missionsschwester wurde in Ozamis City, Zamboanga Provinz von einem unbekannten angegriffen und schwer verletzt. Schwester Kathleen Melia (70), arbeitet seit mehr als 30 Jahren als Missionsschwester auf den Philippinen. Am Mittwoch gegen 21:30 Uhr schloss weiterlesen…

Zeuge belastet Regierungsbeamte schwer

Justizminister Vitaliano Aguirre II gab bekannt, das Reynaldo Diaz, alias James Tan, ein hochrangiger Drogenbaron, in das Zeugenschutzprogramm des Justizministeriumss (WPP) aufgenommen wurde, nachdem er hochrangige Regierungsbeamte und Generäle schwer belastet hat. Reynaldo Diaz wurde letzten Sonntag in Sorsogon von der Polizei verhaftet. Quelle

Batanes schwer getroffen durch Taifun „Ferdie“

Die Schäden die durch Taifun „Ferdie“ (internationaler Name: „Meranti“) angerichtet wurden, werden erst jetzt, 3 Tage nach dem der Sturm den Einflussbereich der Philippinen verlassen hat, im vollem Umfang realisiert. Batanes ist weiterhin von der Aussenwelt isoliert, Stromversorgung und Kommunikation sind weiterlesen…