Duterte wird wegen seiner „bunten Sprache“ kritisiert

Manila, Philippinen – Und wieder sorgt eine verbale Entgleisung des Präsidenten für Aufregung auf den Philippinen, das Opfer diesmal, sein Vorgänger Benigno Aquino III. Aquino sagte Anfang dieser Woche, in einem Interview, er sehe im Kampf gegen Drogen keinen Fortschritt weiterlesen…

Nach Protesten: Duterte überprüft Entscheidung seiner Ministerin

Manila, Philippinen – Noch vor wenigen Tagen stellte sich der Präsident der Philippinen, Rodrigo Duterte demonstrativ hinter die Entscheidung seiner Umweltministerin, Regina Lopez. Diese hatte am 2. Februar die Schließung von 23 der 41 Minen des Landes, nach einer Umweltprüfung weiterlesen…

Olsberger droht seiner philippinischen Ehefrau mit Mord und Hinrichtung

54-Jähriger aus Olsberg muss sich vor dem Briloner Amtsgericht wegen Körperverletzung verantworten. Seine Frau wirft ihm Misshandlung vor. „Ich werde dich töten! Ich werde dich in den Keller bringen und hinrichten. Niemand wird dich hören.“ Während dieser Drohung soll ein weiterlesen…

Taiwanese wegen Entführung seiner eigenen Tochter verhaftet

Manila, Philippinen – Die Bundespolizei der Philippinen verhaftete am Montag einen taiwanischen Staatsbürger der seine eigene Tochter in Angeles City entführte und zu sich nach Hause, nach Baguio City brachte. Hung Chang Lai, 40, schnappte sich seine Tochter in Angeles, weiterlesen…

Räuber stürmen das Haus eines Amerikaners und seiner Frau

Sand Pedro City, Philippinen – Bewaffnete Räuber das Haus eines amerikanischen Staatsbürgers und seiner philippinischen Ehefrau in Lipa City, Batangas angegriffen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein Bericht der Cavite, Laguna, Batangas, Rizal, Quezon (CALABARZON) regionalen Polizei sagte, die Räuber weiterlesen…

Duterte bestätigt Ende der Manöver in seiner Amtszeit

Präsident Rodrigo Duterte setzte allen Zweifeln hinsichtlich seiner jüngsten Verlautbarung ein Ende, dass unter seiner Amtszeit als Commander-in-Chief im nächsten Monat die gemeinsamen militärischen Übungen zwischen den Philippinen und in den USA die letzte wären. „In meiner Amtszeit, ja“, sagte weiterlesen…

Ongpin spendet 49% seiner Anteile an PAGCOR

Roberto Ongpin hat beschlossen, 49 Prozent seiner Anteile an der Philippine Amusement und Gaming Corp (PAGCOR) zu spenden um die Arbeitsplätze seiner 6000 Mitarbeiter zu retten. Der vom Präsidenten Duterte als „Oligarch“ bezeichnete musste den Verlust seiner Spiellizenzen für PhilWeb weiterlesen…