Armee schickt weitere 400 Soldaten ins Krisengebiet

Manila, Philippinen – Insgesamt 409 Soldaten und 19 Offiziere aus dem Lager Monteclaro in Miag-ao, Iloilo wurden am Samstagmorgen, 17.Juni 2017 nach Marawi, auf Mindanao entsandt. Bevor die Soldaten in die bereitstehenden Militärflugzeuge einstiegen hatten sie noch Gelegenheit sich von ihren weiterlesen…

Marawi – Mindestens zehn Soldaten von eigener Luftwaffe getötet

Manila, Philippinen – Im Kampf gegen islamistische Rebellen hat die philippinische Luftwaffe versehentlich mindestens zehn eigene Soldaten getötet. Weitere seien verletzt worden, teilte Verteidigungsminister Lorenzana in Manila mit. Manchmal passiere so etwas, das sei traurig, führte er aus. Die Soldaten weiterlesen…

Bisher 5 verletzte Soldaten bei militärischer Operation gegen Maute-Gruppe in Marawi City

Manila, Philippinen – Seit 14:00 Uhr kämpfen Regierungstruppen in Marawi City, Lanao Del sur, Mindanao gegen Mitglieder der Terrorgruppe Maute, unter der Führung von Isnilon Hapilon. Nach Angaben des Militärs gab es auf Seiten der Regierungstruppen bisher 5 Verletzte, über Verluste weiterlesen…

Prostitution auf den Philippinen – Das Erbe der amerikanischen Soldaten

Manila, Philippinen – Nach Thailand sind die Philippinen das beliebteste Land für Prostitution in Südostasien, Hunderttausende von Mädchen verkaufen täglich ihren Körper für ein paar Euro, Dollar oder Peso. Doch es gibt große Unterschiede zur Prostitution in Europa oder Amerika. weiterlesen…

Militär tötet 36 Mitglieder der Maute Gruppe, 3 Soldaten verletzt

Manila, Philippinen – Einheiten des Militärs konnten 36 Mitglieder der ISIS verbundenen Maute Gruppe, in verschiedenen Gefechten, in Lanao del Sur getötet. Die Gefechte begannen am Freitag und konnten am Montag, mit der Einnahme des Hauptlagers in Sitio Pagalungan, Barangay Gacap in Piagapo weiterlesen…

Abu Sayyaf enthauptet entführten Soldaten auf Sulu

Manila, Philippinen – Die Terrorgruppe Abu Sayyaf hat ein weiteren ihrer Gefangenen enthauptet, ein Soldat in Patikul, Sulu, sagte ein Militärbeamter am Sonntag. Brigadier General Cirilito Sobejana bestätigte, dass der abgetrennte Kopf und der Körper von Ober Stabsfeldwebel Anni Siraji am weiterlesen…

Update: 32 Soldaten verwundet, 10 Abu Sayyaf Terroristen getötet

Manila, Philippinen – Bei einem Zusammenstoß zwischen Regierungstruppen und Terroristen der Abu Sayyaf wurden am Wochenende 32 Soldaten verletzt und 10 Abu Sayyaf Terroristen getötet. Die aktualisierten Zahlen gab der Western Mindanao Command Generalmajor Carlito Galvez Jr. gab bekannt. Galvez weiterlesen…

32 Soldaten verwundet, 1 Abu Sayyaf Terrorist getötet

Manila, Philippinen – Bei einem Zusammenstoß zwischen Regierungstruppen und Terroristen der Abu Sayyaf wurden am Wochenende 32 Soldaten verletzt und ein Terrorist getötet. Sprachen die Behörden am Sonntag noch von 29 verletzten Soldaten (wir berichteten), wurde die Zahl der Verwundeten weiterlesen…

Reform der Sozialleistungen für verwundete und getötete Soldaten und Polizisten

Manila, Philippinen – Die Duterte Administration hat eine umfassende Reform der Sozialleistungen für verwundete und getötete Soldaten und Polizisten beschlossen. Soldaten und Polizisten oder deren Angehörige erhalten zukünftig bis zu P 500.000, wenn sie im Dienst verwundet oder getötet werden. weiterlesen…

NPA veröffentlicht Video von entführten Soldaten

Koronadal, South Cotabato, Philippinen – Die kommunistische Neue Volksarmee (NPA) veröffentlichte am Mittwoch ein Video von den beiden Soldaten, die sie vor zwei Wochen in Sultan Kudarat entführten und forderte Präsident Duterte auf über eine sichere Freilassung zu verhandeln. Die weiterlesen…

Brüchiger Waffenstillstand, 2 Soldaten von NPA Rebellen getötet

Manila, Philippinen – 2 Soldaten der philippinischen Armee wurden am Montagmorgen bei einem Überfall, von Rebellen der New Volksarmee Rebellen (NPA) getötet. Der Überfall ereignete sich in Echague, Isabelle, etwa 380 Kilometer nördlich von Manila. Die Soldaten waren in Begleitung weiterlesen…

Duterte zeichnet verwundete Soldaten aus

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte überreichte am Freitag, im Krankenhaus von Camp Siongco in Datu Odin Sinsuat, an 12, im Kampf verwundete Soldaten, die Verwundeten-Medaille. Die Soldaten gehören zur 6. Infanterie-Division der philippinischen Armee. Sie wurden bei einem Zusammenstoß mit gesetzlosen, weiterlesen…

10.000 zusätzliche Soldaten für die Philippinen

Manila, Philippinen – Die Streitkräfte der Philippinen mustern 10.000 zusätzliche Soldaten um die Sicherheitsbedrohungen zu begegnen. Verteidigungsminister Delfin Lorenzana sagte, dass Präsident Rodrigo Duterte die Rekrutierung von zusätzlichen 10.000 Soldaten genehmigt hat. Das philippinische Militär besteht aus 135.000 Soldaten, 80.000 von ihnen weiterlesen…

Video: Russische Soldaten demonstrieren ihre Kampfkraft

Manila, Philippinen – Mitglieder der russischen Marines führten am Donnerstag ihre Fähigkeiten im Luneta Park in Manila vor, die Soldaten, die an Bord der Admiral Tributs stationiert sind, führten verschiedene militärische Übungen vor, die ihre Stärke und Kampffähigkeiten zeigten. Zwei weiterlesen…

3 Soldaten getötet, 17 verwundet bei Kämpfen mit der Abu Sayyaf

Manila, Philippinen – Bei schweren Kämpfen gegen 150 Abbu Sayyaf Kämpfern, wurden am Samstag in den Bergen von Patikul City, in der Sulu Provinz, 3 Soldaten getötet und 17 verletzt. Eine unbestimmte Anzahl von Terroristen wurde bei den 2 stündigen Kämpfen weiterlesen…

Marines schicken weitere 500 Soldaten nach Mindanao

Sultan Kudarat, Philippinen – Das philippinische Marine Corps hat am Sonntag ein weiteres Bataillon nach Mindanao geschickt um die Küstenstädte um Sultan Kudarat und den Maguindanao Provinzen vor fanatischen Islamisten zu schützen. Das 2. Marinebataillon, bestehend aus mehr als 500 weiterlesen…

Nur eine Soldaten Beerdigung?

Manila, Philippinen – Noch vor kurzem behauptete die Tochter des Ex-Diktators Ferdinand Marcos, Imee Marcos, ihre Familie wünsche für ihren Vater lediglich eine Soldaten-Beerdigung. auch hier log die Marcos-Familie. Video zeigt Marcos Grab hat Präsidenten-Siegel Neben allen militärischen Ehren, wurde weiterlesen…

Duterte: Ich möchte nur noch philippinische Soldaten im Land sehen

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte will keine ausländischen Soldaten mehr auf den Philippinen zu sehen. Auf einer Pressekonferenz vor seiner Abreise nach Tokyo, für einen viertägigen Staatsbesuch, sagte der Präsident er wolle kein ausländisches Militär mehr auf den Philippinen sehen. weiterlesen…

Präsident befürchtet neue Extremismusfront in Südasien und verspricht Soldaten neue Waffen

Manila, Philippinen – Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte glaubt an einen heraufdräuenden Krieg in seinem Land – einen Krieg gegen den Terrorismus. Am Dienstag erklärte Duterte bei einer Rede vor Soldaten im Armeehauptquartier in Taguig, die Soldaten müssten sich darauf weiterlesen…

Mickrige Gehaltserhöhung für Soldaten und Polizisten

Manila, Philippinen – In seiner Executive Order (EO) No. 3 hat Präsident Rodrigo Duterte am Montag die Gehaltserhöhungen für Soldaten und Polizisten in Kampfeinsätzen unterschrieben. Demnach erhalten Polizisten und Soldaten, die sich im Kampfeinsatz befinden einen monatlichen Zuschlag in Höhe von P weiterlesen…

Duterte schwört mehr Vorteile, Lohnerhöhung und neue Waffen für die Soldaten

Mawab – Präsident Duterte bekräftigte am Dienstag , seine Unterstützung für die Truppen im Kampf gegen Drogen und Terror. Bei seinem Besuch im Hauptquartier der 10. Infanteriedivision, hat Duterte das Militär gebrieft „ihr Mandat halten“ des Land, die territoriale Integrität zu weiterlesen…