Erdbeben der Stärke 5,2 erschüttert Surigao del Norte

Manila, Philippinen – Ein Erdbeben der Stärke 5,2 erschütterte die Provinz Surigao del Norte, im Süden der Philippinen, am Montag, 26. Juni 2017, berichtet das philippinische Institut für Vulkanologie und Seismologie (PHIVOLCS). Das Epizentrum des Bebens lag 34 Kilometer nordöstlich der weiterlesen…

Erdbeben der Stärke 4,7 erschüttert Ilocos Sur

Manila, Philippinen – Ein Erdbeben der Stärke 4,7 erschütterte am frühen Sonntagmorgen die Provinz Ilocos Sur, berichtet das philippinische Institut für Vulkanologie und Seismologie (PHIVOLCS). Das Epizentrum des Bebens, das im Ursprung tektonische war, wurde 51 Kilometer südwestlich von Santa Catalina, Ilocos weiterlesen…

Erdbeben der Stärke 4,1 erschüttert Zambales

Manila, Philippinen – Ein Erdbeben der Stärke 4,1 erschütterte am Montagnachmittag, gegen 14:08 Uhr die Provinz Zamales, nördlich von Manila, teilte das philippinische Institut für Vulkanologie und Seismologie (PHIVOLCS) mit. Das Epizentrum des Bebens lag 12 Kilometer westlich von San Felipe, weiterlesen…

Erdbeben der Stärke 4,9 erschüttert Surigao Del Sur

Manila, Philippinen – Ein Erdbeben der Stärke 4,9 erschütterte heute Morgen Teile der Provinz Surigao Del Sur, berichtet das philippinische Institut für Vulkanologie und Seismologie (PHIVOLCS). Das Beben ereignete sich um 09:44 Uhr, nordöstlich der Stadt Bislig in einer Tiefe von weiterlesen…

Erdbeben der Stärke 5,2 erschüttert Sarangani

Manila, Philippinen – Ein Erdbeben der Stärke 5,2 erschütterte gestern Abend, gegen 20:58 Uhr die Stadt Sarangani, Provinz Davao Occidental. Das philippinische Institut für Vulkanologie und Seismologie (PHIVOLCS) registrierte das Epizentrum 38 km nordwestlich der Stadt Sarangani, in einer Tiefe weiterlesen…

Erdbeben der Stärke 5.3 erschüttert Zambales

Manila, Philippinen – Ein Erdbeben der Stärke 5,3 erschütterte gestern Abend um 22:27 Uhr die Provinz Zambales, nordwestlich von Manila. Das philippinische Institut für Vulkanologie und Seismologie (PHIVOLCS) sagte Nachbeben sind zu erwarten, aber grössere Schäden seien unwahrscheinlich. Das Beben weiterlesen…

2 Erdbeben der Stärke 4,2 erschüttern Davao Occidental innerhalb weniger Stunden

Manila, Philippinen – Innerhalb weniger Stunden erschütterten 2 Erdbeben der Stärke 4,2 Davao Occidental, auf Mindanao. Das erste Erdbeben ereignete sich um 11:07, 58 Kilometer südöstlich von Caraga City, in einer Tiefe von 26 Kilometern. Das Zweite Beben wurde rund 40 Kilometer weiterlesen…

Starke Regulierung in den Philippinen für Bitcoin-Anbieter

Manila, Philippinen – Die Zentralbank der Philippinen hat ein neues Dokument zur Regulierung von Bitcoin-Anbietern in dem Land veröffentlicht. Die Veröffentlichung kommt nicht überraschend und nur wenige Monate nach den Aussagen eines Repräsentanten der Bangko Sentral ng Pilipinas (BSP), dass weiterlesen…

Erdbeben der Stärke 6,9 – 7,2 trifft Mindanao

Davao City, Philippinen – Ein Erdbeben der Stärke 6,9 traf Mindanao am Dienstagnachmittag. Das Epizentrum befand sich in der Celebes-See, 199 Kilometer süd-südöstlich von Tabiauan, Mindanao. Es gab keine Meldungen über Schäden oder Opfer, eine Tsunamiwarnung wurde nicht ausgerufen. Quelle