Schiffsunglück auf Philippinen fordert drei Todesopfer

Vor einer philippinischen Inseln sind beim Untergang einer Fähre mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Das Motorboot mit insgesamt 55 Passagieren und Besatzungsmitgliedern an Bord war kurz vor dem Hafen Romblon auf der gleichnamigen Insel in schweren Seegang geraten, wie weiterlesen…

5. Dengue-Todesopfer in Bacolod – ein 12-jähriges Mädchen

Manila, Philippinen – Ein junges Mädchen in Bacolod City das an Dengue-Fieber starb, war der fünfte Todesfall in der Stadt in den letzten fünf Monaten, berichtet das Stadtgesundheitsamt (CHO). Dr. Grace Tan, Leiterin der CHO Environmental Sanitation Abteilung, sagte gestern, das weiterlesen…

Großbritannien äußerte Besorgnis über die steigende Zahl der Todesopfer auf den Philippinen

MANILA, Philippinen – Das Vereinigte Königreich hat am Donnerstag aus gegebenen Anlass seine Besorgnis über die Todesfälle unter der Duterte Administration an den Menschenrechtsrat adressiert. Der neueste weltweite Aufruf, gegen die Tausenden von Toten in den vergangenen Monaten verbindet das weiterlesen…

Update: Das Hinterlässt Habagat, Zahl der Todesopfer erneut gestiegen

Der Monsun, Habagat der seit dem 8. August auf den Philippinen wütete hinterlässt 23 Tote, 12 Verwundete und 3 Vermisste. Insgesamt waren 6 Regionen, 18 Provinzen, 17 Städte und 879 Barangays betroffen. 275.915 Familien mit 1.263.098 Personen litten unter den weiterlesen…