Terror auf Philippinen – Rebellen töten fünf Zivilisten

Manila, Philippinen – Nach Regierungsangaben sind auf den Philippinen in der umkämpften Stadt Marawi mindestens fünf Menschen von islamistischen Rebellen erschossen worden. Die Zivilisten seien beim Versuch getötet worden, nach drei Wochen aus einem Versteck zu fliehen, teilte ein Militärsprecher weiterlesen…

Marawi City – Fast 500 Zivilisten durch Regierungstruppen gerettet

Manila, Philippinen – Fast 500 Zivilisten konnten in den letzten Tagen durch Regierungstruppen befreit werden, die Soldaten und Polizisten durchsuchen Haus für Haus um die Verstecke der Terroristen aufzuspüren. Die Zahl der Menschen die bei Auseinandersetzungen zwischen Regierungstruppen und den weiterlesen…

4 Zivilisten bei Militäroperation getötet, darunter 2 Kinder

Manila, Philippinen – Entgegen der Behauptung des Militärs, dass bei einer Militäroperation auf der Insel Tapiantana, in der Provinz Basilan, am 8 März 4 Terroristen getötet wurden, sagte Dr. Arlyn Jumao-as, Geschäftsführer von Save the Children, wurden 4 Zivilisten getötet, darunter 2 weiterlesen…

Hunderte Zivilisten fliehen vor Kämpfen in Maguindanao

Mindanao, Philippinen – Hunderte von Zivilisten fliehen vor den Kämpfen zwischen Regierungstruppen und den islamischen Freiheitskämpfern Bangsamoro. Die Kämpfe brachen gestern Abend gegen 19:40 Uhr in Datu Salibo City aus. Das Militär setzt 105 mm Haubitzen ein und Zwei MG-520 Kampfhubschrauber der Philippine weiterlesen…