Dengue Alarm für Cebu ausgerufen

Cebu, Philippinen – Das Cebu Provincial Health Office (PHO) hat für die Cebu Provinz Dengue Alarm ausgerufen, Grund ist die Zunahme von Dengue-Infektionen um 200 Prozent.

In diesem Jahr wurden in der Provinz bereits 5.700 Dengue-Fälle registriert, von 55 Todesfällen wird berichtet, das entspricht einem Anstieg um 224 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum in 2015.

Quelle

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Voll erschlossenes Grundstück vor den Toren Manilas zu verkaufen