Süd-Koreaner bauen 2 Fregatten für die philippinische Marine

Manila, Philippinen – Hyundai Heavy Industries Co., teilte am Montag mit, dass sie eine 370 Milliarden Won ($ 327.100.000 oder P 15.7 Milliarden) Ausschreibung gewonnen haben, über den Bau von Zwei 2.600-Tonnen-Fregatten für die philippinische Marine.

Bei einer Zeremonie unterschrieben Chung Ki-Sonne, Executive Vice President des Unternehmensplanungsbüro von Hyundai Heavy Industries und Verteidigungsminister Delfin Lorenzana, im Beisein des koreanische Botschafter in Manila, Kim Jai- shin die Verträge.

Quelle: mb.com

Print Friendly, PDF & Email