Duterte trifft Misuari in Malacanang

president-rodrigo-duterte-and-nur-msuari

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte und der Vorsitzende der Moro National Liberation Front (MNLF), Nur Misuari trafen sich am Donnerstagnachmittag in Malacanang.

Das Treffen war ermöglicht worden nachdem der Haftbefehl gegen Misuari ausgesetzt wurde.

In seiner Rede nach dem Treffen, sagte Misuari: „Ich war bereit, in den Bergen zu bleiben, doch ich konnte die Einladung des Präsidenten nicht ablehnen, weil ich ihn respektiere“, bezogen auf Dutertes Ruf auf ihn am Friedensprozess zu beteiligen.

„Ich danke ihm für die Wiederherstellung meiner Freiheit, auch wenn vorübergehend. Ich bin glücklich, wieder frei zu sein“, betonte er.

Misuari erinnerte auch an die Zeit, als er der Regierung bei der Befreiung der norwegischen Geisel Kjartan Sekkingstad half, die von der Abu Sayyaf (ASG) festgehalten wurde.

Er sagte, dass er ein Bataillon in die Höhle der ASG geschickt hatte, so dass die Entführer keine andere Wahl hatte ihren Gefangenen an die MNLF zu übergeben.

Quelle

 

Print Friendly, PDF & Email