Palast begrüsst die Ernennung eines „Asiaten“ zum US-Botschafter auf den Philippinen

ernesto-abella

Manila, Philippinen – Malacañang begrüßte am Samstag die Ernennung des koreanisch-amerikanischen Sung Kim als neuen Botschafter Vereinigten Staaten auf den Philippinen.

In einem Interview mit dem staatlichen Radiosender dzRB sagte Präsidentensprecher Ernesto Abella, es ist „sehr wichtig“, dass die USA einen Asiaten ernannt haben, es sei ein positives Zeichen, dass die Amerikaner für „eine bessere kulturelle Basis und das Verständnis zwischen den Asiaten, einen Asiaten ernannt haben.“

Quelle

Print Friendly, PDF & Email