Mehr als 700.000 Haushalte noch ohne Strom nach Taifun Nina

Powerline

Manila, Philippinen – Mehr als 700.000 Haushalte waren am Mittwoch noch ohne Strom, eine Woche nach dem Angriff von Taifun Nina, in den Regionen Bicol und Süd-Luzon, teilte das Department of Energy (DOE) mit.

„Es gibt 761.494 Haushalte die noch nicht wieder an das Stromnetz angeschlossen sind“, sagte der Sprecher des Ministeriums, Felix Fuente.

Unter Berufung auf neuesten Berichte der National Electrification Administration (NEA), sagte Fuente, dass um 10 Uhr am Mittwoch, 56,86 Prozent oder 1.003.519 Haushalte wieder mit Strom versorgt werden, von 1.765.013 betroffen Haushalten.

Fuente sagte, es kann noch bis Februar dauern bis alle Haushalte wieder mit Strom versorgt werden können, da die Prioritäten auf Gewerbetreibende und Krankenhäuser liegen.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email
Meister Solar