Russland will bilaterale Manöver mit China, Malaysia und den Philippinen

Manila, Philippinen – Die russische Marine ist bereit die Verwendung der verschiedenen Kampfsysteme seinen philippinischen Kollegen zu demonstrieren, sobald eine Vereinbarung unterschrieben wurde, die eine gemeinsame Ausbildung der philippinischen und russischen Seestreitkräfte ermöglichen.

Dies sagte der stellvertretende Kommandeur der russischen Pazifik-Flotte, Konteradmiral Eduard Mikhailov. „Vielleicht werden in Zukunft gemeinsame Übungen mit den philippinischen Kollegen haben, wir werden Sie die Verwendung von Kampfsysteme lehren“, fügte er hinzu.

Wenn die richtige Zeit gekommen ist, sagte Michailow, werden Russland, die Philippinen, China und Malaysia gemeinsame Marineübung im Südchinesischen Meer abhalten.

Quelle

 

Print Friendly, PDF & Email
Meister Solar