Update #3: Angreifer stürmen Gefängnis – 34 Flüchtlinge wieder eingefangen

Kidapawan City, Philippinen – Philippinische Sicherheitskräfte haben 34 der 158 Insassen wieder ergriffen, die bei dem Angriff bewaffneter muslimischer Rebellen auf das Provinzgefängnis in Cotabato geflohen waren.

Fünf Insassen, ein Wächter und ein Dorf Offizieller kamen bei dem Angriff und der anschließenden Verfolgung bisher ums Leben.

Das Gefängnis hat 1.511 Insassen, die meisten von ihnen wurden wegen schwerer Straftaten, wir Mord, Erpressung, Bombenanschlägen oder Entführung verurteilt. Es war der dritte Angriff auf das Provinzgefängnis seit 2007.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email