„The Guardian“ fordert Wirtschaftssanktionen gegen die Philippinen

Duterte Gun

Manila, Philippinen – Die renommierte britische Zeitung „The Guardian“ forderte in einem Artikel, vom 5. Januar 2017, die internationale Gemeinschaft auf gegen die Philippinen Wirtschaftssanktionen zu verhängen.

Der Palast beeilte sich heute schnell eine alte Umfrage, über die Zufriedenheit der philippinischen Bevölkerung, mit dem Präsidenten der Philippinen, Rodrigo Duterte zu publizieren, Die Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Pulse Asia wurde bereits Anfang Dezember veröffentlicht.

Präsidentensprecher Martin Andanar versuchte in einer Erklärung, am Freitag die Errungenschaften der Regierung im Kampf gegen illegale Drogen in den Vordergrund zu stellen. (Quelle)

Redaktion

 

Print Friendly, PDF & Email