1200 Familien Obdachlos nach Brand im Fischerhafen von Navotas

Manila, Philippinen – Rund 1200 Familien verloren heute Morgen in Navotas, Manila ihre Häuser, nach dem ein Feuer auf dem Fischmarkt der Stadt ausgebrochen war.

Gegen 04:00 Uhr brach aus ungeklärter Ursache ein Feuer auf dem Fischmarkt in Navotas aus und griff schnell auf die umliegenden Häuser über. Rund 30 Feuerwehrautos bekämpften den Brand, der immer wieder durch den Wind vom Meer entfacht wurde.

Trotz des Feuers versuchten Bewohner noch zu retten was zu retten war. Es kam auch zu Plünderungen, so wurden 2 Männer festgenommen, die mit einem Fernseher und anderen Geräten aus einem fremden Haus raus kamen.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email
Meister Solar