China: Friedliche Lösung möglich, aber die Spratlys gehören uns

Manila, Philippinen – China hat sein Engagement für die friedliche Beilegung von Streitigkeiten in der Region bekräftigt, aber betonte seine „unbestreitbare Souveränität über die Nansha (Spratly) Inseln und ihre angrenzenden Gewässer“, von denen ein Teil von den Philippinen beansprucht werden, und durch die Entscheidung des internationalen Gerichtshofes im letzten Jahr bestätigt wurden.

In einem Positionspapier, das von der chinesischen Botschaft veröffentlicht wurde, sagte China, dass es „immer für die friedliche Beilegung von Streitigkeiten durch Verhandlungen und Konsultationen verpflichtet fühlt, die Verwaltung von Streitigkeiten durch Regeln setzen und Mechanismen zur Festlegung, zu realisieren, für beide Seiten von Vorteil Ergebnisse durch die Zusammenarbeit zum gegenseitigen Nutzen und Frieden und Stabilität sowie die Freiheit der Schiffahrt und des Überflugs in das Südchinesische Meer wahren. “

Quelle

Print Friendly, PDF & Email