Kommunistische Rebellen auf Mindoro getötet

Lucena City, Philippinen – Kommunistische Rebellen wurde bei einem Zusammenstoß mit Regierungssoldaten am Sonntag, in Sta Cruz, Occidental Mindoro getötet, sagte ein Militärsprecher am Montag.
Major Gil Perez vom Süd Luzon Kommando (SOLCOM) sagte, Soldaten des 76. Infanterie – Bataillon kollidierte mit mehr als 20 Kämpfern der neuen Volksarmee (NPA) in Barangay Pinagturilan, Sta. Cruz gegen 14.00 Uhr.

Er sagte , eine noch nicht identifizierte Anzahl NPA Rebellen seien bei der 30 Minütigen Schießerei getötet worden.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email