Polizisten töten 3 Räuber bei Schusswechsel in Makati City

Manila, Philippinen – Polizisten töteten drei bewaffnete Räuber bei einer Schießerei in Makati City, am frühen Mittwoch.

Senior Superintendent Tomas Apolinario, Direktor des Southern-Police District sagte, Mitglieder der Makati City und Pasay City Polizeistationen wurden ausgesendet, nachdem sie einen Tipp über einem Raub entlang der Buendia Avenue erhielten.

Apolinario sagte alle möglichen Fluchtwege, der bewaffneten Räuber wurden von der Polizei abgeriegelt.

Die Behörden trafen zufällig auf die Räuber, entlang der Chino Roces Avenue. Zur Schießerei kam es, nachdem die Räuber angeblich auf die Polizisten schossen.

Apolinario sagte, dass die schwer verletzten Räuber in ein Krankenhaus gebracht wurden, wo sie bei der Behandlung starben.

Beschlagnahmt wurden acht Mobiltelefone, eine 9mm Pistole, ein 38er Revolver und P 30.000.

Quelle

 

Print Friendly, PDF & Email