Militär beginnt mit „fokussierten“ Operationen auf der Hauptinsel Luzon

Manila, Philippinen – Nach den gescheiterten Friedensverhandlungen und dem Ende des Waffenstillstandsabkommen, zwischen der Regierung und den kommunistischen Rebellen, verstärkt das Militär seine Operationen auf Nord- und Zentral-Luzon.

Die 7. Division der philippinischen Armee hat angekündigt, es beginnt mit „fokussierten militärischen Operationen“, in Ilocos und Zentral-Luzon Regionen, die Provinzen von Quirino und Abra, sieben Städte von Nueva Vizcaya und zwei Städte in der Mountain Province.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email