62 philippinische Wanderarbeiter werden aus Jordanien abgeschoben

Manila, Philippinen – Wegen verschiedener gesundheitlicher Probleme werden 62 philippinische Wanderarbeiter (OFW) aus Jordanien abgeschoben, teilte die Abteilung für Arbeit und Beschäftigung (DOLE) mit.

Bei medizinischen Untersuchungen von 356.045 Gastarbeiter wurden 457 Arbeiter mit gesundheitlichen Problemen, wie Hepatitis B, Tuberkulose oder HIV / AIDS diagnostiziert. Von den 14.633 philippinischen Arbeitern waren 62 von ihnen mit gesundheitlichen Beanstandungen.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email
Holiday Dream Home Angeles