Saudi Arabien bietet 200 Jobs für hochqualifizierte Krankenschwestern

Manila, Philipinen – Das Gesundheitsministerium (MOH) des Königreichs Saudi-Arabien (KSA) will 200 philippinische Intensivpflege Krankenschwestern für verschiedene Herz-Krankenhäusern einstellen.

Nach Angaben der Philippine Overseas Employment Administration (POEA) wird die Tests und die Interviews für die Positionen vom 6. bis 10. März stattfinden.

Die Bewerber müssen jünger als 45 Jahre alt sein, einen Bachelor-Abschluss in der Krankenpflege besitzen, die Approbation und Prometric-Prüfung haben und mindestens drei Jahre Berufserfahrung.

Krankenschwestern, die den Bewerbungsprozess bestehen wird ein Gehalt von SR 4.110 (ca. 1032 €) gezahlt, eine jährliche Steigerung von SR 295 (ca. 74 €), bekommen freie Verpflegung und Unterkunft und einen jährlichen Urlaub, erhalten eine kostenlosen Hin- und Rückreise nach den Philippinen.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email