Grab eines blinden geöffnet

Davao City, Philippinen – Die Polizei von Toril wurde zu einem ungewöhnlichen Vorfall gerufen und war selbst erstaunt.

Der Sarg eines Blinden, der unter dem Namen Marcianito Aniana, 61 bekannt ist, wurde am Samstag von unbekannten geöffnet.  Aniana wurde erst am 16. Februar 2017 beerdigt.

Nach Angaben der Polizei wurde nichts gestohlen, ebenso die Leiche war unversehrt. Die Behörden untersuchen noch ein mögliches Motiv für die Grabschändung. Die Witwe sagte, sie hoffe dass die Täter wegen ihres Frevels nicht schlafen können.

Quelle 

Print Friendly, PDF & Email
Auswandern auf die Philippinen – Tablas Sunshine Village