Einjähriges Mädchen ertrinkt im Wassereimer

Cebu City, Philippinen – Ein einjähriges Mädchen ertrank am Montagnachmittag in einem Eimer Wasser, in Purok Bakhaw, Barangay Cabiangon in Pinamungahan City, Cebu.

Polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass das Opfer, Patricia Jane Carbelledo, ihren beiden Tanten anvertraut wurde, die jüngeren Schwestern ihrer Mutter. Carbellado`s Eltern gingen morgens zum Barangay Anopog um sich Geld von ihren Großeltern zu leihen. Als das Paar um 13.00 Uhr nach Hause kamen, fanden sie in dem Eimer ihre Tochter. Sie brachten die Kleine zum nächsten Krankenhaus, wo aber nur noch der Tod des Mädchens festgestellt werden konnte.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email