Duterte droht mit Ausrufung des Kriegsrechts

Manila, Philippinen – Präsident Rodrigo Duterte hat heute erneut mit der Ausrufung des Kriegsrechts gedroht. Duterte wäre nicht glücklich, das Kriegsrecht zu erklären, aber es würde für ihn in Ordnung sein, es zu tun, wenn die lokalen Beamten im Süden der Philippinen ihm nicht helfen den Frieden zu erhalten.

Wörtlich sagte zu den Beamten, Entweder sie helfen mir oder ich werde morgen über Mindanao das Kriegsrecht erklären.

Ob das wieder nur eine seiner üblichen Rhetorik war oder ob er wirklich das Kriegsrecht über Mindanao ausrufen wird ist nicht klar. In der Vergangenheit hatte Duterte schon des öfteren mit der Ausrufung des Kriegsrechts gedroht.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email
Meister Solar