8 Verletzte nach Brand auf Fähre von Calapan nach Batangas

Manila, Philippinen – Eine Fähre, mit Heimathafen Batangas fing am Donnerstagabend auf dem Weg von Calpan, Mindoro nach Batangas feuer, dabei wurden 8 Personen verletzt.

Laut einem Bericht der Küstenwache fing die Fähre gegen 23:30 Uhr Feuer, die Ursache für den Brand ist noch nicht geklärt.

Die 8 verletzten Passagiere wurden in das United Doctors of Saint Camillus De Lellis Hospital in Batangas gebracht. Die 88 weiteren Passagiere, sowie die 26 Besatzungsmitglieder wurden zur Küstenwache nach Batangas gebracht. Die MV Rina Hosianna wurde durch ein Schwesternschiff in den Hafen von Batangas geschleppt, das Feuer konnte gegen 07:00 am Freitagmorgen gelöscht werden.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email