Ein Inder und 3 Filipinos verhaftet wegen der Entführung eines indischen Geschäftsmannes

Manila, Philippinen – Die philippinische Polizei konnte einen Inder und 3 seiner philippinischen Komplizen verhaften, die einen indischen Geschäftsmann am 9. März 2017 in Barangay Sta. Barbara, Llanera, Nueva Ecija entführten.

Auf der Flucht konnte der Hauptverdächtige, Gurmeet Singh verhaftet werden, nachdem er mit seinem Motorrad stürzte. Die Komplizen, Jerry Cabading alias Tolox, Francis Castro alias Gorilla und Gregorio Peña alias Junjun, konnten in Folgeoperationen verhaftet werden.Sichergestellt wurden das Lösegeld, in Höhe von P 600.000 und eine Pistole Kaliber 45.

Das Opfer konnte am 25. März befreit werden. Barangay Sta. Barbara, Llanera, Nueva Ecija liegt zirka 180 Kilometer nördlich von Manila.

Quelle

Print Friendly, PDF & Email